Smart im Winter

  • Hallo,
    ich glaube ich bin vom Smart-Virus infiziert. Fahre meinen 450er immer lieber. Habe noch einen Pickup den wollte ich hauptsächlich im Winter fahren und für in den Pferdestall. Da wir noch einen Traktor haben, gehen die Arbeiten im Stall auch mit dem Traktor zu erledigen.
    Wenn ich den Winter über auch Smart fahren könnte, würde ich den Pickup verkaufen. Wir wohnen in der Südpfalz, da müsste ich mit dem Smart doch über den Winter kommen, oder ist das unrealistisch?
    LG Sandra

  • Ganz ehrlich?


    Behalte den Pickup und probiere es im nächsten (richtigen) Winter erst aus.


    Dann hast du alle Optionen offen und kannst immer noch entscheiden.


    Ich halte den Smart (zumindestens den 450er) als Winterauto für grenzwertig.


    Bei Eis und Schnee kann dir das Ding selbst mit besten Winterreifen quer stehen.


    Als Stadt-Winterauto noch ok, aber auf dem Land, oder in den Bergen? Sicherlich geht das alles, aber ich wechsel bei Eis/Schnee dann auf ein "richtiges" Fahrzeug.

  • maikel,
    Ich finde nicht, dass der Smart im Winter kritisch ist - zumindest meiner mit ESP. Ich finde das ESP eher zu vorsichtig. Aber dafür im Alltag recht narrensicher.
    Sicher gibt es auch Autos mit Frontantrieb und gleichzeitig guter Traktion. Aber die meisten, die ich bisher gefahren habe und noch fahre, schieben auf Schnee beim Gasgeben geradeaus, wenn ich um ne Kurve will oder man mal etwas Spaß haben will.
    Das ist doch imho kein Kurvengefahre!
    Wenn es im richtigen dicken Winter um die Sicherheit meiner Frau und der Kinder geht, dann würde ich mich bei einem Kleinwagen immer zu Gunsten des Smart entscheiden und meine Frau hätte da ebenfalls keinerlei Bedenken. Sicherheitshalber habe ich dann auch Schneeketten im Smarti, aber bisher noch nie gebraucht.
    Ich fahre seit 30Jahren mit Vorliebe heckgetriebene Fahrzeuge früher mit Heckmotor und später mit Motor vorne auch im Gebirge und liebe die "mitlenkende" Hinterachse.
    Im Smart vermisse ich dann einen Regler für das ESP. ;)


    Somit haben wir jetzt 2 konträre Meinungen, welche imho beide ihre Berechtigung haben. ;)


    saNDRa
    Maikel hat recht..... versuche es erstmal eine richtige Wintersaison.

    Gruß Ingo


    Smart-Club Mitglied
    450er Pure CDI - EZ 09/2003


    Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!!!
    (Walter Röhrl)

  • Zitat

    Original von maikel
    Ich halte den Smart (zumindestens den 450er) als Winterauto für grenzwertig.
    Bei Eis und Schnee kann dir das Ding selbst mit besten Winterreifen quer stehen.


    Hallo maikel!


    nach 570,000km und viele Winter im 450er BJ 2000 Trust + kann ich das nur zu gut, unterschreiben.
    Schneefahrbahn auf der Autobahn und alle fuhren mir um die Ohren.
    mlg. oesismart

  • Guten Abend,


    ab morgen gehen wir der kalten Jahreszeit entgegen, die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Auch werden sich die Temperaturen rückläufig bewegen und die ersten Reifnächte sind nicht mehr weit entfernt.


    Also schaut nach euren Winterreifen, überprüft den Bestand an Pflegemitteln für das Winterfest machen und entstaubt den kleinen LED-Weihnachtsbaum und überlegt euch schonmal wo ihr ihn auf dem Amaturenbrett befestigt.


    Natürlich solltet ihr auch Haus und Hof nicht vergessen. Genug Streusalz eingelagert und Dämmmaterial für z.B. die Fenster eingelagert und parat gehalten?


    Zu guter Letzt, überdenkt euren Bestand an wärmende Kleidung und stockt bei Bedarf frühzeitig auf.


    Es geht wieder Abwärts,


    Hans :D :D:)

    Smart-Club-Mitglied, jetzt mit einem 451er Cabrio mhd, vorher 11 Jahre 450er Coupe.
    Werde auch Du Mitglied im Smart-Club-e.V. Deutschland!

  • Weihnachtsgeschenke sind Zweitrangig, wichtiger ist Frostschutz für den eigenen Organismus in Form von Rum und Whisky!
    Dies habe ich in meinem sehr gut gemeinten Beitrag für euer Wohlergehen leider vergessen zu erwähnen.


    Genießt den einen Tag Sommer, der am Donnerstag herrschen soll, wer weiß wann wieder mal so was kommen wird, der Winter naht.


    Grüße,


    Hans

    Smart-Club-Mitglied, jetzt mit einem 451er Cabrio mhd, vorher 11 Jahre 450er Coupe.
    Werde auch Du Mitglied im Smart-Club-e.V. Deutschland!

    2 Mal editiert, zuletzt von 2003er ()

  • Zitat

    Original von ilsir
    Ich finde das ESP eher zu vorsichtig...


    Nervt mich auch...aber man kann des ja ABSCHALTEN :D :D :D


    Der Smart ist nicht wirklich ein Winterauto, aber als grenzwertig würde ich das dennoch nicht bezeichnen. Ich fahr aber auch nicht unbedingt zum Skiurlaub nach Südtirol damit. Man muss halt seinen Fahrstil anpassen, einigermassen vernünftige Winterreifen rauf und gut. Und bissel die örtlichen Gegebenheiten beachten. Ne steile vereiste Strasse kommst auch mit nem frontgetriebenen Golf net unbedingt hoch...also eher mal was umfahren als mit dem Smart...ähhh...Kopf durch die Wand ;)

  • Zitat

    Original von hugo
    Du machst mir Angst... 8o :D Ich habe noch keine Weihnachtsgeschenke!
    Grüße
    Peter


    ein Scheinchen in ein Kuvert und alles ist erledigt, somit kannst Du die letzten warmen Tage noch geniessen


    & 2003 richtig erkannt, die Tage werden schon wieder kuerzer, Irrtuemlich hier in Davao City, nach Frostschutzmittel geschaut

  • Zitat

    Original von osismart
    [quote][i]


    & 2003 richtig erkannt, die Tage werden schon wieder kuerzer, Irrtuemlich hier in Davao City, nach Frostschutzmittel geschaut


    Hallo Peter,


    ich kann nicht glauben das es in Davao City kein Frostschutz für den Organismus in Form von Rum u.ä. gibt! ;)


    Grüße,


    Hans

    Smart-Club-Mitglied, jetzt mit einem 451er Cabrio mhd, vorher 11 Jahre 450er Coupe.
    Werde auch Du Mitglied im Smart-Club-e.V. Deutschland!

  • Wartet ab wenn der Sommer erstmal richtig losgeht.
    Wer weiß was da noch auf uns zukommt.
    Zur Einstimmung morgen schonmal 34 Grad


    Frohes Schwitzen :P


    Lutz

  • Ja Lutz, bis morgen nachmittag gibt es Sommer, dann kommen die schon vorher gesagten Unwetter und dann wars das. Wie immer!


    Grüße,


    Hans

    Smart-Club-Mitglied, jetzt mit einem 451er Cabrio mhd, vorher 11 Jahre 450er Coupe.
    Werde auch Du Mitglied im Smart-Club-e.V. Deutschland!

  • So ist es Hans, man weiss nicht was da kommt, alles besser als Hochwasser.
    -
    Wie ich schonmal erwähnte sind wir vom Harz zurückkommend nach der JHV von Gewitter begrüßt worden in unserem Ort und konnten nicht aus dem Auto raus.
    Am nächsten Tag hab ich erfahren, daß es im Nachbarhaus reingepfeffert hat und einige elekrischen Geräte den Überspannungtod gestorben sind.
    Bei uns war nichts; hab Überspannungsableiter im Stromverteiler (Stromversorgung kommt vom Dach).
    -
    Übrigens nächste Woche solls doch schön werden ;)


    Gruß
    Lutz


    p.s. Hab heute den ersten 453er passion mit COC gesehen (außer meinem) =)

  • Zitat

    Original von 2003er
    ich kann nicht glauben das es in Davao City kein Frostschutz für den Organismus in Form von Rum u.ä. gibt! ;)


    Hallo Hans!


    Tunduay Rum 375ml und jetzt der Hammerpreis EURO 0,78


    1l san miguel pilsen beer Euro 1,60


    zum Vergleich: Weintrauben aus Kalifornien 1kg euro 6,00
    Kartoffel teurer als in Europa obwohl hier angebaut


    mlg. oesismart

  • Moin Peter,


    der Preis für den Rum finde ich ja mal richtig gut, da könnte ich zum Berufsalkoholiker werden. Natürlich muß man auch bei vielen Preisen das Realeinkommen bei euch dort berücksichtigen.


    Der Preis des von dir angegebenen Biers entspricht auch in etwa dem Preis hier in Deutschland. Die Weintrauben und Kartoffeln zählen vom Preis her ja schon zu Luxusgütern.


    Grüße,


    Hans

    Smart-Club-Mitglied, jetzt mit einem 451er Cabrio mhd, vorher 11 Jahre 450er Coupe.
    Werde auch Du Mitglied im Smart-Club-e.V. Deutschland!

  • Zitat

    Original von 2003er
    Moin Peter,
    der Preis für den Rum finde ich ja mal richtig gut, da könnte ich zum Berufsalkoholiker werden. Natürlich muß man auch bei vielen Preisen das Realeinkommen bei euch dort berücksichtigen.


    Einkommen: Hackler mit Qualifikation ca. euro 300.- mtl. ohne Quali euro 200.-
    Polizisten bekommen vom neuen Presidenten ab 1.1.2017 euro 750.- vorher 450.- die niederen Raenge die hoeheren Raenge euro 1000.- und mehr
    mlg. oesismart

  • Hallo, hier mein erster Winter-Efahrungsbericht :-)
    der Smartie hat mit gut durch den Winter gebracht, auf den normalen Straßen hatte ich keine Probleme. Aber zudem Pferden muss ich ein Stück Feldweg fahren. Das hätte der Smartie mit dem Schnee ❄ teilweise nicht geschafft. Daher war es ne gute Idee den Pickup zu behalten. Der wird jetzt wie geplant geschont und meistens fahre ich mit dem Smart. Ich denke auf Dauer sparen wir Geld und zudem habe ich ein schönes Stadt-Cabrio.

  • Ich denke nicht, dass es auf Dauer ein Problem ist, den Smart im Winter zu fahren. Aber dass Salz auf den Straßen für kein Auto gut ist, weiß wohl jeder. Ich fahre meinen Smart seit drei Wintern und bis jetzt ist nichts passiert. Dennoch empfehle ich, vor jedem Winter den Unterboden zu überprüfen.