Umbau des Smart 451 auf Led (soweit möglich)

  • Hallo zusammen,

    Ich bin ganz neu hier im Forum wollte auch mal eine kleine Konversation starten. Ich bin Student und seit knapp 3 Jahren stolzer Besitzer eines 451er. Ich habe zwar in dieser Zeit schon eine Menge Geld in Ihn investiert aber plane nun einen Umbau auf Led.

    Mir ist bewusst dass das Abblend- und Fernlicht (derzeit) noch nicht legal auf Led umgerüstet werden kann (hoffentlich werden die Osram Led Leuchtmittel auch bald unterstützt). Jedenfalls möchte ich gerne das Standlicht vorn sowie sämtliche Leuchten am Heck inkl. Kennzeichenbeleuchtung, die Innenraum leuchte sowie die Seitenblinker durch Led ersetzen. Ich habe schon im Netz gestöbert und das Angebot ist sehr breit gefächert. Hat jemand evtl. Erfahrung damit oder kann mir Tipps geben, was, wie und wo ich da am besten bestelle?


    Mit freundlichen Grüßen aus dem Rhein-Sieg-Kreis

    :)8)

  • Mir wäre nicht bekannt, daß es zugelassene LED-Leuchtkörper für die Außenbeleuchtung, also Standlicht, Rücklichter etc., des 451 gibt. Jedes Teil der Außenbeleuchtung ist typgeprüft, und zwar so, wie das Fahrzeug ausgeliefert wurde. Leuchtmittelersatz ist nur mit gleichen, mit E-Prüfzeichen versehenen Leuchtmitteln zulässig. Die Verwendung abweichender Leuchtmittel führt zum Erlöschen der ABE. Dessen mußt Du Dir bewußt sein, wenn Du die Beleuchtung auf LED umstellen willst.


    Innen kannst Du LEDs verbauen, soviel und wo immer Du möchtest.


    Grüße


    Peter


    P.S. Für die Seitenblinker gibt es typgeprüften Austausch/Ersatz mit LEDs, s. z.B. hier.

  • Vielen dank für die schnelle Antwort. Wie sieht es denn mit der Kennzeichenbeleuchtung aus?

    Seitenblinker werde ich mir dann vermutlich bestellen und eine Innenraum-Birne.
    Wo wir gerade beim Thema Licht sind, gibt es eine einfache Methode eine Kofferraumbeleuchtung nachzurüsten? Habe mir mittlerweile ne kleine Taschenlampe rein gelegt damit man im dunkeln überhaupt etwas sieht…

  • Wie sieht es denn mit der Kennzeichenbeleuchtung aus?

    Gibt es mit Zulassung, auch bei rs-parts.


    Eine Kofferraumbeleuchtung habe ich zwar nie vermißt, aber zapf die Innenbeleuchtung an. Kabel von da in den Kofferraum ziehen und irgendwo eine passende Lampe verbauen, wenn es denn sein soll.


    Grüße


    Peter

  • Wie sieht es denn mit der Kennzeichenbeleuchtung aus?

    Gibt es mit Zulassung, auch bei rs-parts.

    Mein Problem ist, dass ich eine Rückfahrkamera verbaut habe und nicht einfach die Lampenfassung/Halterung tauschen kann. Dachte da eher an eine Lösung die nur das Leuchtmittel tauscht…

    Bei RS parts gibt es sowas nicht (zumindest nicht gefunden)

  • Dachte da eher an eine Lösung die nur das Leuchtmittel tauscht…


    Moin,


    wie Peter schon schrieb sind die LED-Leuchtmittel nicht zugelassen.

    Die Kamera kannst du günstig gegen eine Andere tauschen, welche nicht an der Kennzeichenbeleuchtung befestigt ist - die Kabel brauchst du normalerweise nicht neu verlegen - Chinastandard.


    Ich hatte lange Zeit die gleiche Kamera, ihre Bildqualität bei Gegenlicht und Dunkelheit lässt zu wünschen übrig und durch den Wechsel, wäre es kein Problem legale LED Kennzeichenbeleuchtung zu montieren. Wenn du einmal deswegen eine Strafe kassierst, ist es um ein Vielfaches teurer als der Tausch der Kamera.


    Gruß

    Marc

  • Ich habe halt vor knapp 14 tagen meine Alte Kamera durch eine neue getauscht…

    Die alte hatte durch Vibrationen und Kontakt mit dem Kennzeichenhalter einen Riss im Gehäuse und ist durch etwas Feuchtigkeit und dem starken frost der letzten paar Wochen leider kaputt gegangen. Die neue hat mich 85€ gekostet mit Nachtsischt und allem pipapo… wäre jetzt ärgerlich wieder eine neue zu kaufen, ausserdem mag ich das nicht wenn die nach Aftermarket aussehen :P meine sitzt direkt mit im Lampengehäuse, ganz flach und fällt kaum auf.
    Werde dann wohl erstmal nur die Innenraumleuchte durch Led austauschen und eine im Kofferraum installieren.