• Hallo,

    ich bin ganz frisch gebackene Smartfahrerin.:) Ich bin 55, wohne an der fränkisch-hessischen Grenze in der Nähe von Aschaffenburg/Alzenau. Ich freue mich, hier dabei sein zu können und hoffe auf viele Tipps und Infos, vor allem, weil mein Kleiner ein Cabrio 8) ist, der Erste für mich und ich werde in Fragen der Verdeckpflege (sicher auf bei anderen Gelegenheiten) gerne auf das geballte "Rudelwissen" zurückgreifen.

    LG Anne

  • Hallo Anne, herzlich willkommen im Forum.

    LG aus HB

    Tessa:)

    Smart-Club Mitglied
    mtscrd.jpg der Alte 451, Bj. 06/2014,1z23w60.jpg der Neue 453, Bj.10/2018 :love:

  • Hallo Anne

    Herzlich willkommen. Fahre zwar momentan leider kein Cabrio, hatte aber schon 7 Stück.

    Zum Thema Pflege. Sei vorsichtig bei alten Waschstraßen, die noch die Nylon-Bürsten haben. Wenn es sein muß, dann nur mit Textil-Bürsten. Ganz moderne Waschanlagen haben auch ein spezielles Cabrio-Programm.

    Zur sonstigen Pflege habe ich immer von Sonax "Verdeck Reiniger und Pflege" genommen. Hier nicht sparen, sonst bekommst Du irgendwann mal die Rechnung, wenn Deine Heckscheibe aus Kunststoff trüb wird.

    Die Schienen würde ich nicht fetten. In jedem Smart Center gibt es ein Pflegeset. Das sind so komische Schwämme, die getränkt sind. Mit einer Seite macht man die Schienen sauber und mit der anderen trägt man ein Gleitmittel auf. Bei normalem Fett sammelt sich Staub und Dreck an. Und dann geht später gar nix mehr. Kann Dir leider momentan keine Bestellnummer sagen, aber fahr einfach mal beim SC vorbei, kostet bestimmt nicht die Welt. Soweit ich mich erinnern kan so um die 25 Euronen.


    Grüße

  • Hallo,

    ... vielen Dank Tessa :)

    Und an Smart-Hoppe... das ist ein wirklich super toller Tipp! Ich habe hier in der Nähe ein Smart Centrum, dort werde ich mal nach dem Pflegeset für die Schienen fragen, das haben die bestimmt dort, was dann eine Bestellnummer erübrigt ;) Über die Pflege der Schienen habe ich sowieso bisher keine Infos gefunden... deswegen nochmal Danke für die Info!!!

    Nun, ich bin kein Freund von Waschanlagen, ich bin auch mit den Autos bisher in eine Waschbox gefahren und habe lieber selbst gewaschen. Und bei dem Smart ist das ja bestimmt ruck zuck erledigt. Mit dem Hochdruckreiniger muss man ja nicht über das Verdeck... und in guten Anlagen kann man den Druck regeln.

    Einzig die Verdeckpflege wird wohl einmal im Jahr etwas Zeit fordern, aber das macht sicher das Feeling im Sommer wieder wett, wenn ich offen fahren kann ^^ Ich freue mich sowieso schon auf den Sommer und jetzt kann ich es dreimal nicht erwarten, dass die Temperaturen steigen 8)


    Grüße Anne