Neuling hat Fragen

  • bin ich stolzer Besitzer eines Forfour in der ED Version. Baujahr 2018
    Und schon hab ich fragen :o)


    Läßt sich das Fahrzeug so einstellen das ich dauerhaft im Eco Modus fahren kann?


    Wenn sich ein Radarmodul im Fahrzeug befindet, wegen der Rekuperation. Läßt sich das auch anderweitig "freischalten" Stichwort "aktiver Bremsassistent"


    Richtig Geil wäre ja ein eingeständig regelbare Rekuperation im Stil eines Retarders wie man sie von LKW kennt :o)


    Grüßele an alle
    der Neuling

  • Dauerhaft Eco-Modus lässt sich nicht einstellen. Wenn's Dir allerdings nur darum geht das die Rekuperation nicht radarbasiert ist sondern dauerhaft voll da sobald Du vom Spaßpedal gehst, dann schalte am Kombiinstrument einfach das Radarbasierte rekuperieren ab.


    Der Bremsassistent wird dadurch nicht beeinträchtigt.



    Was meinst Du mit anderweitig freischalten? Bremsassistent hast Du ja schon.



    Deine gewünschte Retardes-Funktion hast der neue smart ED/EQ nicht, der alte hatte das. Nennt sich Rekuperationspedale und war Aufpreis pflichtig.

    smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >210.000km

    smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >70.000km

    EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart