Beiträge von smart-club-Team

    Die Landesregierung hat aufgrund der aktuellen Corona-Lage weitgehende Verfügungen getroffen. Wie wir soeben informiert wurden betrifft einer dieser Erlasse die Gastronomie dergestalt, daß bis einschl. Samstag, den 18.04.2020, nur eingeschränkte Öffnungszeiten gelten und keine Versammlungen wie unser Stammtisch abgehalten werden dürfen.


    Mit anderen Worten: unser Stammtischlokal ist zum vorgesehenen Termin geschlossen.


    Aktuell gehen wir davon aus, daß unser Stammtisch dann wieder wie gewohnt im Mai, also Freitag, den 15.05.2020, stattfinden kann und stattfinden wird.


    Bleibt gesund und paßt auf Euch auf!


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Aufgrund der aktuellen Situation, die sich voraussichtlich innerhalb der kommenden 7 Tage noch nicht erheblich verbessern wird, fällt der für den 20.03.2020 vorgesehene hannoversche Stammtisch aus. Wir bedauern das, halten die Absage im Interesse aller, die regelmäßig zu unserem Stammtisch erscheinen, jedoch derzeit für unvermeidlich.


    Für den am 17.04.2020 anstehenden April-Stammtisch gehen wir im Moment davon aus, daß dieser dann wieder wie üblich stattfinden kann.


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Unser Webshop, in dem Ihr insbesondere eine recht umfangreiche Auswahl an mit dem Clublogo bestickter Bekleidung und auch noch ein paar andere Kleinigkeiten zum Selbstkostenpreis erwerben könnt, hat neue Öffnungszeiten. Der Shop ist zukünftig nur noch 2x im Jahr geöffnet, und zwar vom


    • 01.03. - 31.03.
    • 15.09. - 15.10.

    Während der Öffnungszeiten eingehende Bestellungen werden von uns gesammelt, nach "Ladenschluß" an unseren Lieferanten weitergeleitet und dann nach Erhalt der bestellten Artikel versandt. Gewisse Lieferfristen sind dadurch leider unvermeidbar.


    Für die ab sofort geltenden eingeschränkten Öffnungszeiten bitten wir um Euer Verständnis. Wir können und wollen insbesondere für die Auswahl an verschiedener Clubbekleidung keine Lagerhaltung betreiben, so daß bisher jede Einzelbestellung individuell von uns behandelt und an unseren Lieferanten weitergegeben wurde. Unser Lieferant sieht sich allerdings nicht mehr in der Lage, die Preise für Einzelbestellungen zu halten. Wir haben uns deshalb dazu entschließen müssen, auf die eingeschränkten Öffnungszeiten mit anschließender Sammelbestellung umzustellen.


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Am Sonntag, den 21.06.2020, findet ab 11.00 Uhr auf dem Gelände des Autopark Schulz, Werner-von-Siemens-Str. 6, 31515 Wunstorf, das 8. Wunstorfer Classic- und Oldtimertreffen statt.


    Das Treffen ist gedacht für Old- und Youngtimerbesitzer, Sammler und Freunde alter Autos, um sich miteinander auszutauschen, Gleichgesinnte zu treffen, Kontakte zu knüpfen, "alte" Autos zu bewundern und in netter, interessanter und vielseitiger Runde einen schönen Tag zu verbringen.


    Auch manche unserer smarts haben inzwischen das Youngtimeralter erreicht. Und wenn sie es noch nicht erreicht haben, so zählen inzwischen doch Modelle wie der roadster oder auch der erste forfour aufgrund der kurzen Bauzeit und geringen Stückzahl zum schon fast exotischen "Altmetall". Wir würden uns deshalb richtig darüber freuen, in Wunstorf dieses Mal auch viele, viele bunte smarties anzutreffen.:)


    Der Eintritt ist für alle Gäste frei!


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Dateien

    Unser Lieferant für die mit unserem Club-Logo bestickten Textilien hat uns darüber informiert, daß er die entsprechenden Textilien jetzt von einem anderen Zulieferer erhält.


    Wir haben unseren Webshop natürlich unverzüglich angepaßt und die Produktbeschreibungen entsprechend geändert.


    Positiver Nebeneffekt des neuen Zulieferers: wir konnten aufgrund des größeren Angebots auch unser Angebot um ein paar Artikel erweitern. Neu im Angebot:


    Softshell Jacket


    basicsoftshelljacke.jpg


    Fleece-Weste


    fleeceweste.jpg


    Bodywarmer - wattierte Weste


    weste.jpg


    Wir freuen uns auf Eure Bestellungen.;)


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Und wieder liegen neue interessante Hinweise aus der juristischen Zentrale des ADAC vor.


    Die aktuelle Info befaßt sich zunächst mit wichtigen teilweise bereits verabschiedeten bzw. umgesetzten und geplanten Änderungen im Verkehrsrecht. Dazu gehören Änderungen im Bußgeldkatalog (auch zum Thema Blitzer-Apps), neue Verkehrsschilder (als wenn wir davon nicht schon genug hätten) und ein paar Dinge mehr.


    Im zweiten Teil informiert die Info über wesentliche rechtliche Punkte zur Gewährleistung und Anfechtung wegen Arglist beim Gebrauchtwagenkauf. Wir können nur jedem Gebrauchtwagenkäufer die Lektüre dieses Teils der Info dringend anraten.


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    • Mercedes-Benz und Geely Holding bestätigen die Gründung des globalen Joint Ventures für die Marke smart
    • Eingetragenes Gesamtkapital des Joint Ventures in Höhe von 5,4 Milliarden RMB zur Entwicklung der nächsten Generation von Premium-Elektrofahrzeugen der Marke smart
    • Ab 2022 werden erste, vollelektrische smart Modelle­ eingeführt

    Stuttgart, Deutschland; Hangzhou, China. Die Mercedes-Benz AG (Mercedes-Benz) und Zhejiang Geely Holding Group (Geely Holding) gaben heute die formelle Gründung des global ausgerichteten Joint Venture smart Automobile Co., Ltd. für die Marke smart nach Erhalt der behördlichen Genehmigungen bekannt.

    Das gesamte eingetragene Kapital des Joint Ventures wird 5,4 Milliarden RMB betragen, um smart zu einem führenden Anbieter von intelligenten Premium-Elektrofahrzeugen weiter zu entwickeln. Beide Parteien werden zu gleichen Teilen je 2,7 Milliarden RMB einbringen, wobei der Anteil der Mercedes-Benz AG im Wesentlichen aus der Einbringung der Marke smart besteht. Als globaler Hauptsitz des neuen Joint Ventures wurde Hangzhou Bay, Ningbo, mit operativen Vertriebsfunktionen in China und Deutschland festgelegt.


    Die neue Generation von smart Fahrzeugen wird vom weltweiten Mercedes-Benz Design-Netzwerk entworfen und durch das globale Engineering-Netzwerk von Geely entwickelt. Der zukünftige Produktionsstandort wird in China sein. Das Joint Venture wird im Rahmen der Fahrzeugentwicklung das smart Produktportfolio in das wachstumsstarke B-Segment erweitern. Das entspricht der Markenpositionierung von smart mit Fokus auf rein elektrischen und vernetzten Fahrzeugen der Premiumklasse.


    Der paritätisch besetzte Aufsichtsrat des neuen smart Joint Ventures wird sich aus sechs Führungskräften beider Vertragspartner zusammensetzen. Die Daimler AG wird im Aufsichtsrat vertreten durch Hubertus Troska, Vorstandsmitglied der Daimler AG verantwortlich für die China-Aktivitäten, Britta Seeger, Vorstandsmitglied der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG verantwortlich für Marketing & Vertrieb, und Markus Schäfer, Vorstandsmitglied der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung. Geely wird im Aufsichtsrat vertreten durch Li Shufu, Chairman der Geely Holding, An Conghui, President der Geely Holding und President und CEO der Geely Auto Group, und Daniel Donghui Li, Executive Vice President und CFO der Geely Holding.


    Tong Xiangbei wurde zum neuen globalen CEO des smart Joint Ventures ernannt und wird alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Marke, einschließlich Vertrieb, Marketing, Forschung & Entwicklung, Produktion und After-Sales verantworten. Tong verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Automobilindustrie. Vor seinem Eintritt in das smart Joint Venture war er sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in China für globale Automobilhersteller tätig.


    Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG, sagte: "Mit dem Erhalt aller notwendigen Freigaben durch die relevanten Behörden sind wir nun bereit, das seit einigen Monaten in Vorbereitung befindliche Joint Venture mit unserem Partner Geely zu beginnen. Das Joint Venture wird die nächste Generation von emissionsfreien smart Elektrofahrzeugen auf den chinesischen und globalen Markt bringen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit, um unseren Kunden weltweit begehrenswerte Produkte und Dienstleistungen anzubieten."


    Li Shufu, Vorsitzender der Geely Holding, sagte: "Die Marke smart hat einen einzigartigen Wert und weltweite Bekanntheit; sie hat sich zu einer der führenden Automobilmarken im Bereich der urbanen Mobilität entwickelt. Die Geely Holding wird die Marke smart in den Bereichen wie Forschung und Entwicklung, Fertigung und Supply Chain im Rahmen des Joint Venture unterstützen und ihre Entwicklung in China und weltweit stärken. Wir werden gemeinsam mit Mercedes-Benz den Wandel von smart zu einem führenden und global ausgerichteten Anbieter von urbanen und vernetzten Elektrofahrzeugen der Premiumklasse vorantreiben, um das Potenzial von smart global erfolgreich weiter auszubauen. "


    Quelle: https://media.daimler.com/mars…uendet.xhtml?oid=45340879

    Wir hätten uns sehr gewünscht, daß sich mehr Mitglieder und Nutzer unserer Seite an der Umfrage über die Verwendung des "Preisgeldes" von insgesamt € 300,00 aus dem in diesem Jahr entfallenen Fotowettbewerb beteiligt hätten. Aber, wie auch immer, es ist wie es ist und es gibt aus den wenigen in der Umfrage abgegebenen Stimmen eine klare Mehrheit für eine Spende an das Kinderhospiz Löwenherz. Und das ist, diese Anmerkung sei uns hier erlaubt, auch gut so, auch wenn aus unserer Sicht alle Vorschläge die Unterstützung durchaus verdient hätten.


    Wir haben jedenfalls unser Versprechen entsprechend dem Abstimmungsergebnis gerne erfüllt und den Betrag von € 300,00 an den Verein Kinderhospiz Löwenherz e.V. überwiesen, wie Ihr unten sehen könnt.


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja


    Die Abstimmung über die Verwendung unseres "Preisgeldes" geht in die Endrunde.


    Bitte denkt daran, die Abstimmung endet am 30.11.2019. Bitte macht bis dahin doch noch reichlich von der Abstimmungsmöglichkeit Gebrauch.


    Bei der Gelegenheit, es sind noch ein paar, aber nur sehr wenige, Kalender verfügbar, die Ihr hier für Euch bestellen könnt.


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    VERY LAST CALL!

    Die Anmeldefrist für unsere Weihnachtsfeier endet am kommenden Sonntag, den 10.11.2019.


    Alle Infos zu diesem Event findet Ihr oben. Solltet Ihr Euch noch nicht angemeldet haben, solltet Ihr dieses jetzt aber schleunigst nachholen!:)


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Es ist soweit! Nun könnt Ihr bestimmen, an welche Einrichtung das sonst übliche Preisgeld von insgesamt € 300,00 aus dem dieses Jahr ausgelassenen Fotowettbewerb als Spende von uns überwiesen werden soll.


    Leider haben wir keine weiteren Vorschläge als die oben gelisteten erhalten. Wie dem auch sei, bitte gebt Eure Stimme jetzt ab. Die Abstimmung bleibt bis zum 30.11.2019 geöffnet. Ihr habt jeweils 1 Stimme. Die Auswahlmöglichkeiten beinhalten keine von uns bevorzugte Präferenz, sondern sind alphabetisch sortiert.


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Wir haben die Vergleichsberechnungen aktualisiert. Vergleichsberechnungen mit Stand 15.10.2019 findet Ihr im Anhang als pdf-Datei zum Download.


    Wir haben uns bei den aktuellen Vergleichsberechnungen aus den gleichen Gründen wie 2017 erneut auf Vergleichsberechnungen zu Angeboten bei Verivox konzentriert.


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Es geht wieder auf das Winterhalbjahr zu. Deswegen neue Hinweise aus der juristischen Zentrale zur Frage, was bei Winterreifen zu beachten ist.


    Außerdem und für den einen oder anderen unter Euch vielleicht auch interessant, Infos zu den gesetzlichen Vorgaben für Elektrokleinstfahrzeuge (E-Scooter).


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Heute nun auch auf diesem Wege unser herzlicher Dank an das smart factory team für die wirklich schönen und erlebnisreichen Tage, die wir in Hambach verbringen durften. Herzlichen Dank Gilda, Jacky, Sylvia, Yves und alle anderen, die Ihr Euch für uns so ins Zeug gelegt und so viel Mühe für ein tolles Programm gemacht habt.


    Der smart-club Deutschland e.V. kommt gerne wieder nach Hambach. Und wir freuen uns auf Euren Gegenbesuch!:)


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Das in den Vorjahren zum Fotowettbewerb ausgelobte Preisgeld von insgesamt € 300,00 wollen wir natürlich damit nicht einsparen. Wir werden den entsprechenden Betrag vielmehr an eine gemeinnützige Einrichtung spenden. Es stehen da im Moment noch mehrere Einrichtungen bei uns zur Diskussion, ohne daß wir eine abschließende Entscheidung getroffen haben. Überhaupt nehmen wir gerne auch Vorschläge von Euch entgegen. Wenn Ihr also einen Vorschlag habt, wo das Geld Eurer Meinung nach besonders sinnvoll aufgehoben ist, teilt uns das bitte kurz per Email mit.

    Zur Erinnerung mit der nochmaligen Bitte, uns entsprechende Vorschläge zu schicken.


    Bis jetzt stehen zur Auswahl:


    UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR

    Deutscher Eisenbahn-Verein e.V.

    Hospiz Luise

    Kinderhospiz Löwenherz

    Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger DGzRS


    Weitere Vorschläge nehmen wir gerne entgegen.


    Und natürlich könnt Ihr weiterhin Euren Kalender -> hier anfordern.


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Auch in diesem Jahr wollen wir die Saison mit einem Absmarten beenden, bevor nur noch unsere Xmas-Party und danach dann die Winterpause auf dem Kalender steht.


    Unser Absmarten findet in diesem Jahr am Samstag, den 02.11.2019, in Bremerhaven und umzu statt.


    Wir treffen uns am 02.11.2019 bis spätestens 13.15 Uhr in Bremerhaven am Deutschen Schifffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven, im Bereich des "Treffpunkt HafenBus" (s. anhängender Lageplan). Im Museum haben wir dann das Vergnügen, an einer etwa einstündigen Führung teilzunehmen. Der Eintritt für das Museum kostet € 3,00/Person. Die zusätzlich anfallenden Kosten der Führung übernimmt der Club für alle Teilnehmer.


    Wie es sich für unser inzwischen ja schon traditionelles Absmarten gehört, wollen wir im Anschluß an den Museumsbesuch auch noch etwas zusammensitzen und anständig Kaffeetrinken. Dazu fahren wir gemeinsam nach Dorum in die "De Koffiestuv", Sielfeld 2, 27632 Dorum-Neufeld, wo uns eine leckere Tortenauswahl (schon getestet!) erwartet.


    Für die Teilnahme an unserem Absmarten ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte schickt dafür einfach eine Email an absmarten@smart-club.de. Bitte gebt in der Email unbedingt an, mit wieviel Personen Ihr Teilnehmen wollt. Die Teilnehmerzahl ist durch das Museum auf max. 25 Teilnehmer begrenzt.


    Und nun freuen wir uns auf Euch in Bremerhaven!


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

    Dateien

    • Lageplan-2.pdf

      (57,75 kB, 55 Mal heruntergeladen, zuletzt: )