Beiträge von kleinp

    Der 453 lenkt ja reicht weit ein.


    Durch die dann entstehende Spurdifferenz (inneres Rad / äußeres Rad) kommt es zu diesem Phänomen.


    Man merkt das am besten, in einem Parkhaus mit Boden, der quietscht.

    So bei meiner Tiefgarage. Wenn ich da im Stand lenke oder in die Box einparke, quietscht das übelst.


    Dieses Lenkverhalten ist bei sportlichen Autos besonders häufig zu sehen und auch gewollt.

    Das macht das Lenkverhalten direkter / agiler und fördert das "Lenkrad wieder gerade ziehen".

    Nimmt halt Komfort.


    Du könntest mal die Querlenker bzw. die Gummmilager checken. Vielleicht sind die durch und verstärken das Geräusch.


    Oder aber, es ist das normale Geräusch, Dir ist es bisher nur nicht aufgefallen.


    Nicht vergessen: Der Smart hat Hinterradantrieb, der lenkt deutlich weiter ein wie andere Autos...

    Schalter Alarmanlage und Serviceklappe, dann muss es ein 453er sein.


    Habt ihr euch auch mal das Gegenstück der Klappe angeschaut? Eventuell ist da was im Argen.


    Was macht die Verriegelung? Stimmt da was nicht?

    Weil die Klappe wird ja nur angesetzt und dann mit den 2 Verriegelungen nach hinten in die finale Position geschoben.



    Für den Schalter der Alarmanlage gibt / gab es mal ein mechanisches Update.

    Aber der dürfte hier nicht das Problem sein.



    Schau mal hier:

    https://www.smart-453-forum.de…d/?postID=92568#post92568



    Ich würde die Smartwerkstatt mal alle Halterungen abbauen und wieder montieren lassen.

    Nicht nur "checken" => "sieht gut aus"


    Es muss ja ein Problem geben...


    Wegfliegen sollte sie eigentlich nicht, da vorne angeschraubt.


    Zudem muss sie ja nach vorne geschoben werden, um entnommen zu werden.

    Aber "ungut" wäre allemal ;-)



    Hier im Video ist der Verschluss sehr gut erklärt...


    Glückwunsch mare,


    beim Wackenhut habe ich meinen Smart & CLA gekauft (Nagold). Das ist schon ein gutes Autohaus...


    Die Abdeckungen auf den Bremstrommeln kosten zum Glück nicht die Welt.


    Vielleicht können Sie Dir die alten Abdeckungen mitgeben, denn die neuen werden vermutlich irgendwann wieder so aussehen.

    Dann bringst Du sie zu einem Lackierer (oder kennst jemand, der das kann), der soll sie dir entrosten und mit Hammerit (o.ä.) schwarz anpinseln.


    Dann musst Du in 1-2 Jahren nur tauschen ;-)

    Hi Marlies,


    leider hat der Werkstattmitarbeiter recht. Ist normal & unbedenklich.


    Da bringt auch eine andere Werkstatt nichts. Im Forum für den 453er gibt es zig Threads dazu.


    Es ist auch kein Fall für irgendeine Garantie. Mit Glück Kulanz, aber das kann ich mir nicht vorstellen, weil es eigentlich bei fast allen auftritt...



    Zum Thema Leonberg:

    Ich war damals dort, als sie noch in dem Turm waren (gegenüber Kino).

    Schlimm, schlimmer, am schlimmsten:

    Unmotiviert, teuer, problemorientiert...

    Manchmal kann man das Verdeck neu einstellen / justieren.


    Wenn Du das selber nicht kannst: Es können die meisten Smart-Werkstätten auch nicht.

    Mercedes gehört da dazu.


    Aus welcher Ecke kommst Du? Eventuell kann man Dir eine Werkstatt empfehlen...

    Ich lasse immer einen Klimaservice inkl. Desinfektion machen.


    Die sollen nen Service machen.


    Das Gerät wird angeschlossen, altes Klimagas & Öl wird abgesaugt.

    Dann hast Du Füllmenge IST


    Neues Gas inkl. Öl einfüllen nach Vorgaben.

    Dann hast Du SOLL.


    SOLL minus IST = Verlust.



    Danach sollte die Klimaanlage funktionieren, sofern keine Hardware defekt...



    Vielleicht ist ja auch nur eine Sicherung defekt? Bei der Kontrolle bitte die Sicherung herausnehmen und MESSEN, nicht anschauen!!

    Moin,


    habe gerade einen Beitrag gemeldet und bin dann erst auf die Ausmaße gestoßen...



    Hab eine große Suchmaschine angeworfen, Suchworte Global Commerce Media

    Global Commerce Media - Google Suche



    Heraus kommt, das die "neuen Spammer" 1-7 Beiträge schreiben, um dann irgendwann einen Werbelink zu plazieren.


    Diese Links landen auf Seiten, in deren Impressum zu 99% folgendes auftaucht:



    Code
    1. Global Commerce Media, LLC
    2. 42 Broadway Suite 12-432
    3. New York, NY 10004
    4. USA
    5. Telefon: +1 505-387-3649
    6. E-Mail: info@globalcommercemedia.com


    Weitere "geschädigte" ua. surf-forum.com, photovoltaikforum.com etc.


    Dahinter "steckt" wohl ein Herr Jannik Lindner, CEO, SEO und was weiß ich alles :D :D



    Technische Optionen, da was zu tun gibt`s wohl nicht (VPN und Co machen viel möglich...)



    Daher melde ich fleißig, vielleicht vergeht den Herren und Damen der o.g. "Firma" ja der Spaß, wenn es öffentlich ist...

    Außerdem mögen wir hier keinen Spam, der ständig auf irgendwelche mehr oder weniger dubiose Seiten verlinkt.


    Peter

    Moin Peter,


    ich beobachte derzeit ein Phänomen:


    User melden sich an, sind "relativ" aktiv. Beim 5. oder 6. Post kommt der erste "Werbelink".


    Dazu noch Benutzerbilder, die ich eher bei xing & Co vermuten würde...


    Könnte aber auch alles Zufall sein...

    Naja, es gibt schnell und es gibt schnell. :D


    250km/h ist schnell, will ich aber mit keinem Smart der Welt fahren...


    0-100 km/h da kann ein Smart schon spaß machen.

    z.B. unser Serien Brabus 453 rennt schon ganz ordentlich.

    Wäre das "lahme" twinamic beim anfahren nicht, ginge da noch mehr...



    Also: Schnell 0der schnell?



    :D

    Moin,


    erstmal solltest Du schauen, wo es genau her kommt.


    Also saubermachen (z.B. mit Bremsenreiniger) und dann nach 1 oder 2 Tagen schauen, wo es genau her kommt...

    So isses.


    Mach Dich erstmal schlau, welche Baureihe und Motor Du gerne hättest.

    Dann kannst Du schauen, was an bekannten Problemen geschrieben steht.


    Dann schaust Du, welcher Kaufpreis für Dich in Frage kommt.

    Daraus resultiert ein Anhaltspunkt, welche Kosten auf Dich zu kommen könnten...


    Der Smart an sich kann weit weg sein von "billigem " Auto. Kann aber auch genau das Richtige mobil sein...


    Von... Bis.. Alles möglich...

    Der Smart, der bei 180 nen Benz überholt, wird Dich vermutlich überfordern.

    Sei es fahrtechnisch (derart kurzer Radstand ist bei 180 km/h sicherlich kein Spaß) aber vermutlich hauptsächlich kostentechnisch.


    Den Smart erstmal soweit bekommen, kostet schonmal. Dazu noch die Kosten, den Smart so zu pflegen und Warten, dass er diese Leitung auch dauerhaft aushält.


    Ich werf nurmal in den Raum: Alle 5000 bis 7000km Ölwechsel.

    Kannst Du das selber? Vergessen darfst Du das nicht, sonst ist der Motor platt.

    Und das ist jetzt nur ein Beispiel...



    Für Hobbyschrauber mit Smartaffinität kein Problem...