Beiträge von DasRamy

    Hallo Maikel,


    Danke für deinen Input, allerdings fühle ich mich falsch verstanden.


    Es geht nicht darum, dass ich etwas umsonst haben möchte, auch nicht darum, dass ich es unter der Hand für kleines Geld, also unter 'Schwarzarbeit' haben möchte....


    Nur wenn ich in Werkstätten in der Umgebung fahre bekomme ich 10 verschiedene Aussagen, was gemacht werden muss. Es soll 'einfach' das gemacht werden was wirklich nötig und wichtig ist, mit den sinnvollsten Mitteln. Den Schrauber habe ich nur ins Spiel gebracht, weil ich eben keine Werkstatt kenne, die sich den Smart für länger auf den Hof stellen würde, das heißt ja nicht, dass es diese nicht gibt und ich hatte gehofft, dass vielleicht jemand eine kennt, denn rein eine Werkstatt, die das theoretisch machen würde hilft ja auch nicht, wenn sie keinen Dunst von Smart haben....


    Klar, auf einmal stemmen kann ich es finanziell nicht... die Option ihn hinzustellen und zu sparen, bis das Geld komplett vorhanden ist, hört sich primär nicht schlecht an, aber wenn ich ihn öffentlich stehen lasse muss er regelmäßig bewegt werden und angemeldet bleiben, kostet also zusätzlich Geld, dass ich dann ggfs. schon in die Reparatur stecken könnte.


    Gruß
    DasRamy

    Hallo Frank,
    sicher, würde ich in Geld schwimmen, gäbe es den Thread nicht und ich müsste mir auch keine Ersatzschüssel besorgen, denn dann wäre Smartie schon repariert.... ;)


    Deshalb suche ich ja Tips, ob es Schrauber oder Werkstätten gibt, die sich auf das Projekt 'Smartie in Etappen gesund pflegen' einlassen würden.... :(


    Also nicht reparieren und dann in Raten abzahlen, sondern eben immer wenn ich finanziell was zur Verfügung habe eine der Baustellen in Angriff nehmen (wie das so bei manch Oldtimer gemacht wird)...


    Deshalb war meine Idee eben ein guter Schrauber, weil es wohl nicht viele, bzw. wahrscheinlich keine Werkstatt gibt, die Smartie da erstmal lange rumstehen haben will bis sie was dran machen können und auch Geld dafür bekommen...


    Außerdem ist die Auskunft 'Turbo und alles mögliche andere' halt auch keine Basis um klar schauen zu können was wirds kosten :rolleyes: Smartie war schon in vielen Werkstätten im Laufe seines Lebens und von 'ja so genau können wir nicht sagen, was es ist aber es könnte XY sein' über 'ist doch alles in Ordnung da muss man nix machen' zu 'es ist das und das' und nach der Reparatur hatte ich die gleichen Probleme wie vorher, war schon alles dabei ;)Deshalb bin ich da sehr vorsichtig geworden, trotzdem ist klar, vom Gegenwert des Autos (den es faktisch nicht mehr gibt)ist jede Reperatur nicht mehr rentabel...


    Ich nehme auch an, dass zu 50% Teile ausgetauscht wurden, die man evtl. auch anders reparieren hätte können oder die so gar nicht nötig gewesen wären... Das ist halt leider das Los, wenn man selbst keine oder wenig Ahnung hat.... Genauso das 'AHA-Erlebnis' wenn man in ne Werkstatt stapft und sagt, könnt ihr mir die TLE wechseln^^ --> ?( ?( ?(
    (da fällt mir ein, die wär sicher auch mal wieder nötig)


    Dass niemand 'HIER' schreit und sagt, ach du zahl einfach die Ersatzteile meine Arbeit stell ich dir kostenlos zur Verfügung davon ging ich aus ;) Sonst hätte ich das Thema 'wer repariert Smartie für Umme' eingestellt... :P


    Grüße
    DasRamy

    Hallo Zabaione,
    danke schon mal für die Antwort....
    Ob Smartie die 233 km noch alleine schaffen würde kann ich schwer
    einschätzen.... seine 110 km/h schafft er momentan schon noch,
    aber das kann sich ja leider von jetzt auf gleich ändern.... :(


    Wenn das aber die einzige Lösung oder Möglichkeit wäre, dann müsste er halt auf den Hänger und dann da hin....


    Der Punkt ist halt einfach, er bräuchte dann wo auch immer es wäre einfach ein muckeliges Plätzchen, wo er erstmal bleiben darf und dann nach und nach immer mal was dran gemacht werden kann.... je nachdem wie dann Scheinchen für den kleinen übrig sind, denn aktuell muss ich mir dann erstmal eine fahrbare Ersatzschüssel besorgen und die gibts ja leider auch nicht kostenlos...


    Hach traurig, den Umzug vor 2 Wochen über 400 km hat er noch brav gemeistert und ich hatte ihm in Aussicht gestellt, dass er jetzt statt der bisher täglich gefahrenen 200 km nur noch 20 km pro Tag auf seinem Programm stehen, aber das hat leider zur Genesung wohl nicht beigetragen. :(


    Gruß
    DasRamy

    Halli Hallo,
    ich bin neu hier, der Grund ist,
    ich möchte nicht, dass mein kleiner treuer Smartie ein 'Würfel' bzw. entsorgt wird.


    Finanziell gesehen ist er schon lang ein Pflegefall bzw. ein Totalschaden...
    Er hat mich treu begleitet, ist Baujahr 2000 und naja zumindest die Karosserie hat 386.000 km auf dem Buckel (der kleine ist ein Benziner)....


    Zuletzt hat er nen neuen Kühler, Batterie und neue Stoßdämpfer bekommen (dieses Jahr)... Jetzt ist er leider wieder krank und die Werkstätten sagen mir ich soll ihn entsorgen lassen, weil sich eine Reparatur nicht mehr lohnt....


    So, jetzt zum eigentlichen Punkt. Smartie wird nicht entsorgt, er soll bei mir aber jetzt in den Ruhestand kommen und nach und nach wieder flott bzw. gesund gepflegt werden... Nun kann ich das leider nicht selbst :( Weil ich von Technik keinen Dunst habe und ich bräuchte jemanden, am allerliebsten einen versierten Schrauber, der sich meinen kleinen Aqua Grünen Rentner mal anschaut um mir wirklich sagen zu können, was er hat und was gemacht werden muss, damit ich ihn vielleicht zumindest in schönen Sommern noch in der Stadt mal ein bisschen ausführen kann...


    Aktuelle verliert er Öl und scheinbar auch Kühlwasser, die Leistung ist nicht mehr wirklich prickelnd.... Werkstatt Diagnose war Turbo und noch alles mögliche andere (genauer wurde das gar nicht erst definiert, weil lohnt ja sowieso nicht mehr :( )


    Gibt es jemanden oder kennt jemand einen freundlichen, versierten Schrauber im Allgäu, der vielleicht mal ein Auge auf meinen Patienten werfen könnte?


    Ich wäre für jede Hilfe oder Tips dankbar,
    denn Smartie soll nicht sterben....


    Grüße und schonmal im Voraus weihnachtliche Wünsche


    DasRamy