smart-club.de

 

Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

smart-club.de Forum » Technik-Foren » fortwo (BR 451, 2. Generation ab 2007 bis 2015) » Technik » 451 cdi zieht nicht mehr, Notlauf, diverse Fehlermeldungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 451 cdi zieht nicht mehr, Notlauf, diverse Fehlermeldungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tela
Fußgänger


Dabei seit: 25.04.2018

451 cdi zieht nicht mehr, Notlauf, diverse Fehlermeldungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

uten Morgen in die runde,

mein smart cdi 54 ps Cabrio bj 2010 macht mir sorgen. seit gestern zeiht er nicht mehr, fuhr mit ach und krach auf der Autobahn max 100 km/h. zunächst keine Motorleuchte. War bei meinem Cousin (KFZ mechaniker), er hat folgende Fehler ausgelesen:
P2306 : Die versorgunsspannung für sensor 2 ist zu hoch oder zu niedrig
2078
P0652: Sensor Referenzspannung B, Stromkreis Spannung niedrig


zwei Wochen zuvor war er schon mal im Notlauf, Motorleuchte an. Werkstatt: da wurde dann der differentialdrucksensor getauscht, danach war erstmal ruhe.
wir versuchen es jetzt mal mit einem tausch des AGR Ventils. Aber mein Cousin findet das komisch und es passt nicht zu den Fehlermeldungen. Jemand noch ne andere Idee, bevor wir da peu a peu die gesamten Motorteile tauschen? :x
26.04.2018 06:55 E-Mail an Tela senden Beiträge von Tela suchen Nehmen Sie Tela in Ihre Freundesliste auf
Doppelpass
Radfahrer


Dabei seit: 07.04.2015

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der ersten Serie des 54PS CDi gab es Probleme mit dem elektrischen Anschluß des AGR Ventils. Das Kabel war schlicht zu kurz und riss dann ab.
Dort würde ich ansetzen.

Lies Dir mal diesen Thread durch:
CDI 451 Notlauf - seltsamer Fehler
26.04.2018 20:45 E-Mail an Doppelpass senden Beiträge von Doppelpass suchen Nehmen Sie Doppelpass in Ihre Freundesliste auf
Tela
Fußgänger


Dabei seit: 25.04.2018

Themenstarter Thema begonnen von Tela
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Doppelpass
Bei der ersten Serie des 54PS CDi gab es Probleme mit dem elektrischen Anschluß des AGR Ventils. Das Kabel war schlicht zu kurz und riss dann ab.
Dort würde ich ansetzen.

Lies Dir mal diesen Thread durch:
CDI 451 Notlauf - seltsamer Fehler


danke, den Fred hab ich natürlich schon gelesen, so wie alle anderen Hundert über google die ich zu den Fehlermeldungen finden konnte. :/

ich warte jetzt trotzdem mal aufs AGR, das mit dem Kabel ist aber auch n guter Ansatz.. und sicher billiger. Wenn man sich im Forum beiträge zu diesen Fehlern durchließt, dann hat man ja direkt angst, dass man das Auto beerdigen muss rotes Gesicht

also, wenn noch jemand andere Ideen hat.. her damit

ich hab gestern noch via Star Diagnose auslesen lassen, Fehlercode P2078 (Differenzdruck) und P2306 : Die versorgunsspannung für sensor 2 ist zu hoch oder zu niedrig
bleiben bestehen.

wie gesagt, wenn jemand noch andere Ansätze hat, her damit. mein Cousin ist ziemlich fit beim reparieren, arbeitet bei mercedes, hat zwar mit smarties nicht so viel an der Mütze, aber wenn ihr noch imput hat was es noch sein könnte, könnte er das alles überprüfen!

DANKE!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tela: 27.04.2018 08:53.

27.04.2018 08:51 E-Mail an Tela senden Beiträge von Tela suchen Nehmen Sie Tela in Ihre Freundesliste auf
Tela
Fußgänger


Dabei seit: 25.04.2018

Themenstarter Thema begonnen von Tela
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so, ein kurzes Update:

mein Cousin hat das AGR Ventil getauscht, er meinte das alte war schon kurz vor knapp. was er aber noch getauscht hat ist den differenzdrucksensor. Er meinte, der der verbaut wurde, sah nciht neu aus und war auch nicht in Ordnung. etwas kurios, da ich vor zwei Wochen erst in der Werkstatt meines Vertrauens das teil hab tauschen lassen, und die haben einen eigentlich noch nie beschissen. vielleicht hab ich auch was falsch verstanden und es wurde ein ganz anderes teil getauscht. naja, habe dort Montag einen Termin und werde mal nachfragen, was da los war... ausserdem muss meine Drosselklappe neu angelernt werden, weil mein Cousin vergessen hatte die Batterie abzuknapsen. :ugeek:

aber, der smart fährt und zwar so wie vorher und ich hoffe das bleibt auch so! 8-)
27.04.2018 19:37 E-Mail an Tela senden Beiträge von Tela suchen Nehmen Sie Tela in Ihre Freundesliste auf
hugo hugo ist männlich
Fahrprüfer


images/avatars/avatar-662.jpg

Dabei seit: 26.12.2007
Herkunft: Isernhagen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist dann doch im Ergebnis mal erfreulich.

Zitat:
Original von Tela
vielleicht hab ich auch was falsch verstanden und es wurde ein ganz anderes teil getauscht.

Was steht denn auf der Rechnung?

Grüße

Peter

__________________
only the crossblade is smart pure Augenzwinkern
27.04.2018 22:29 E-Mail an hugo senden Beiträge von hugo suchen Nehmen Sie hugo in Ihre Freundesliste auf
Tela
Fußgänger


Dabei seit: 25.04.2018

Themenstarter Thema begonnen von Tela
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es war der differenzdrucksensor. ich war gestern in der Werkstatt, die haben mir versichert, dass sie ein neues teil eingebaut haben. und das glaub ich denen auch, die sind echt in Ordnung die Leute. sie können sich das auch nciht so recht erklären. morgen wollen sie nochmal den Fehlerspeicher auslesen, die Drosselklappe und den sensor neu anlernen. mal gucken wie wir dann weiter vorgehen... und vielleicht war der sensor auch einfach fratze von Anfang an. oder gibt es andere gründe, dass der sensor sich nach Neueinbau verabschiedet?
29.04.2018 19:18 E-Mail an Tela senden Beiträge von Tela suchen Nehmen Sie Tela in Ihre Freundesliste auf
Tela
Fußgänger


Dabei seit: 25.04.2018

Themenstarter Thema begonnen von Tela
GelÖst Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fehler konnte behoben werden, der Stecker der Drosselklappe war nicht gesichert, steckte nicht fest. nach richtigem aufstecken und sichern ist der Fehler nicht mehr aufgetreten smile
09.05.2018 21:08 E-Mail an Tela senden Beiträge von Tela suchen Nehmen Sie Tela in Ihre Freundesliste auf
hugo hugo ist männlich
Fahrprüfer


images/avatars/avatar-662.jpg

Dabei seit: 26.12.2007
Herkunft: Isernhagen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Rückmeldung.

Kleine Ursache, große Wirkung.

Grüße

Peter

__________________
only the crossblade is smart pure Augenzwinkern
09.05.2018 22:02 E-Mail an hugo senden Beiträge von hugo suchen Nehmen Sie hugo in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
smart-club.de Forum » Technik-Foren » fortwo (BR 451, 2. Generation ab 2007 bis 2015) » Technik » 451 cdi zieht nicht mehr, Notlauf, diverse Fehlermeldungen

Views heute: 32.920 | Views gestern: 49.717 | Views gesamt: 132.374.227

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Seitenanfang Zur Startseite