smart-club.de

 

Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

smart-club.de Forum » Technik-Foren » fortwo (BR 450, 1. Generation bis Ende 2006) » Technik » Smart 450 CDI Elektrik spinnt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Smart 450 CDI Elektrik spinnt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
phikno
Fußgänger


Dabei seit: 11.01.2018
Herkunft: Leverkusen

Smart 450 CDI Elektrik spinnt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Ich habe ein Problem mit meinem Smart 450 CDI BJ. 2004 also 2nd Generation.

Mein Tacho sowohl die Skala als auch das LCD sind tot. Die ganzen Warnleuchten auf der rechten Seite des Tachos ebenfalls. Lediglich auf der linken Seite die Spielende Kinder Leuchte leuchtet beim Start auf. Dazu funktioniert der Drehzahl Pot auch nicht mehr.
Das Problem ist vorher schonmal aufgetreten allerdings mitten bei der Fahrt. Tachonadel und Drehzahlnadel bleiben dann dort stehen wo sie zu dem Zeitpunkt waren. Jedoch hat sich das Problem über Nacht beseitigt, also dachte ich, ich beobachte es. Naja lange Rede kurzer Sinn habe das gleiche Problem wieder allerdings jetzt im Stand. Und es hilft leider auch kein warten. Fehlercodes habe ich mit einem billigen OBD Scanner Mal ausgelesen, zeigt P0600 an. Was ich bis jetzt gemacht habe, Batterie abgeklemmt für eine Nacht aufgeladen und wieder abgeklemmt, Spannung der Lichtmaschine im Betrieb gemessen (so um die 13 V rum)--> Neue Lichtmaschine ist bestellt und wird eingebaut nur ich kann mir nicht vorstellen dass dies das Problem sein sollte.
Viel eher kann ich mir vorstellen das irgendeine CAN Leitung ein defekt hat bzw. Gegen den Rahmen gegen Masse geht.
Aber vielleicht weiß jemand von euch zu ja Rat oder vielleicht ja sogar was es ist.

Vielen Dank schonmal

Philipp
12.01.2018 07:10 E-Mail an phikno senden Beiträge von phikno suchen Nehmen Sie phikno in Ihre Freundesliste auf
Steffi & Holger Steffi & Holger ist männlich
Chef-Fahrer


images/avatars/avatar-1103.jpg

Dabei seit: 19.11.2010
Herkunft: Berlin

Pfeil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich könnte das ein Stecker an deinem "Sicherungskasten" sein. Die lösen sich schon gern mal.

LG Steffi
12.01.2018 10:15 E-Mail an Steffi & Holger senden Beiträge von Steffi & Holger suchen Nehmen Sie Steffi & Holger in Ihre Freundesliste auf
phikno
Fußgänger


Dabei seit: 11.01.2018
Herkunft: Leverkusen

Themenstarter Thema begonnen von phikno
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo genau befinden sich die Stecker vom Sicherungskasten. Das Problem trat übrigens auf als die rausgenommen wurde zum Aufladen und dann nach mehreren Tagen wieder eingesetzt wurde. Vorher aber auch schon beim fahren nachdem der Smart aus und wieder angeschaltet wurde funktionierte es nicht, jedoch beim durchfahren von manchen Schlaglöchern für einige Sekunden wieder.

LG Philipp
13.01.2018 18:48 E-Mail an phikno senden Beiträge von phikno suchen Nehmen Sie phikno in Ihre Freundesliste auf
phikno
Fußgänger


Dabei seit: 11.01.2018
Herkunft: Leverkusen

Themenstarter Thema begonnen von phikno
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe nun die Stecker des Sicherungskasten und des Tachos mal geprüft.
Also Batterie abgeklemmt Tacho und SAM ausgebaut Stecker mit "sauber gepustet" und wieder eingebaut. Batterie angeklemmt ...

Auf dem Tacho leuchten ALLE leuchten und gehen auch nicht aus ... nicht mal beim abschließen... beim anschalten der Zündung geht jeweils eine der Leuchten aus und nicht wieder an ... also nach Zündung x mal an und aus Tacho wieder wie vorher. Das LCD zeigt übrigens immer noch rein gar nichts.

Die einzige Leuchte die immer noch funktioniert ist die Airbag - Leuchte von mir fälschlicherweise als Spielende Kinder Leuchte bezeichnet. Geht mit drehen der Zündung an und nach 5-10 Sekunden wieder aus.

War also wahrscheinlich kein loser Stecker

LG Philipp
16.01.2018 18:52 E-Mail an phikno senden Beiträge von phikno suchen Nehmen Sie phikno in Ihre Freundesliste auf
SportPearl SportPearl ist männlich
Bruchpilot


Dabei seit: 29.05.2014
Herkunft: Falkensee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn es nicht der Stecker vom Sicherungskasten ist, dann könnte es auch die SAM sein, die gerne mal vor sich hin verrottet.

__________________
Wenn es anständig werden soll, dann mache ich es selbst!
Was schief gehen kann, geht schief!
16.01.2018 20:31 E-Mail an SportPearl senden Homepage von SportPearl Beiträge von SportPearl suchen Nehmen Sie SportPearl in Ihre Freundesliste auf
phikno
Fußgänger


Dabei seit: 11.01.2018
Herkunft: Leverkusen

Themenstarter Thema begonnen von phikno
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es eine Möglichkeit zu testen ob die SAM einen weg hat ?

Weil sonst fährt der Smartie wie immer und ich kann mir halt schwer vorstellen, dass die SAM nur manchmal einen weg hat bzw. mal funktioniert und mal nicht.

Übrigens habe ich die SAM selber geöffnet um zu schauen ob sie jemals Wasser gesehen hat... was ja auch ein bekanntes Problem ist... ist aber nicht so... Generell ist der Smartie relativ trocken

LG Philipp
17.01.2018 12:03 E-Mail an phikno senden Beiträge von phikno suchen Nehmen Sie phikno in Ihre Freundesliste auf
SportPearl SportPearl ist männlich
Bruchpilot


Dabei seit: 29.05.2014
Herkunft: Falkensee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt nur zwei die defekt sein können. Entweder Displayeinheit oder SAM.
Ich habe keine SAM, kann deshalb nur bedingt helfen. Ich bemühe mich aber.

Eventuell solltest Du mal bei Gerhard anrufen, ob er was in Deiner Nähe kennt, wo die mal testweise ein anderes Instrument verbauen können. Altenativ musst Du die 360 Kilometer in Kauf nehmen und dort mal hinfahren.

__________________
Wenn es anständig werden soll, dann mache ich es selbst!
Was schief gehen kann, geht schief!
17.01.2018 21:02 E-Mail an SportPearl senden Homepage von SportPearl Beiträge von SportPearl suchen Nehmen Sie SportPearl in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
smart-club.de Forum » Technik-Foren » fortwo (BR 450, 1. Generation bis Ende 2006) » Technik » Smart 450 CDI Elektrik spinnt

Views heute: 26.929 | Views gestern: 36.257 | Views gesamt: 127.040.328

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

Seitenanfang Zur Startseite