Beiträge von mayovonsmart

    Hallo liebe Smartis,


    mein Smart ist mitllerweile fast 13 Jahre alt, 115.000km hat er nun drauf. Seit letzter Woche Montag macht er nun leider mal wieder Probleme.


    Er fällt ständig in den Notlauf. max. 3000 Umdrehungen und max. ca. 100 km/h. Ab und zu ging es letzte Woche mal wieder weg nun ist es ständig. Schalten tut er soweit noch selber wenn man das Gas nicht komlett durchtritt, und ein Stück unter 3000 Umdrehungen bleibt.


    Ich dachte mir wenn er in Notlauf schaltet dann muss er ja ein Fehler speichern. Das hat er auch, ich war heute bei ATU und habe mir den Fehler speicher auslesen lassen. Viele Seiten kamen raus.


    Unteranderen eine Aktuellen Fehler:
    ----------------------------------------------------


    # Fehlercode-> Motor-> Motor EDG
    # Fehlercode: P1401
    # Abgasrückführungsventil-Sensor
    # -+Signal fehlerhaft.


    # Systemerkunnung:
    # - EDG (Diesel)
    # Zusatzinfo vom Steuergerät zum Fehlercode
    # -+gespeicherter Fehler
    # -+Fehler aktuell


    ...


    ---------------------------------------------------


    Atu hat die Fehler gelöscht, die ersten Meter war wieder alles OK und dann wieder Notlauf.


    Es wurden noch folgende Fehler ausgelesen vielleicht sind die noch irgenwie relevant.


    # Glühkerzenausfall, P1481, nur gespeicherter Fehler
    # Getriebe Wählhebelstellung, P1918, nur gespeicherter Fehler
    # Drehwinkel-Positionssensor, P1799, nur gespeicherter Fehler
    # Gangwahl, P2403, nur gespeichertter Fehler


    Vielleicht kann mir jemand helfen und sagen woran das liegt. ATU konnte es nicht, die haben mich zu MB geschickt sie können da leider nichts machen.


    Vielen lieben Dank schonmal,


    Grüße
    Mario

    SO.... nach dem mir ein netter Smartfreund mir einen Tip gegeben hat das unterm Fahrersitz auch noch Sicherungen sind, habe ich heute angefangen zu schrauben, leider bis jetzt ohne Erfolg, bis ebend nach dem ich ihn aufgebockt habe, mein Turbo ist dahin. Öl verschmiert und mit einem wackelden Welle. :(


    Kann es daran liegen? Dass das Steuergerät/Wegfahrsperre den Start verhindert?


    Gruß
    Mario

    OK das werde ich machen, hatte nur mit Taschenlampe geschaut ob eine Sicherung kaputt ist, ich werde sie mal alle rausnehmen und schauen. Vielleicht klappt es.


    Heute ist schönes Wetter ich werde ihn mal in die Sonne schieben. ^^ Meinen kleinen Schön-Wetter-Smart.


    Danke euch.
    Mario

    Zitat

    Original von maikel
    Feuchtigkeit in der Zentralelektrik/ZEE


    Also den Zweitschlüssel habe ich auch schon versucht, hat aber leider auch nicht geholfen.


    Zum Thema Zentralelektronik, wo finde ich die?


    Das könnte der Grund sein, er stand in letzter Zeit viel Draußen in der Kälte. Außerdem hatte ich schon mal ein Problem mit Wasser wo es nicht hin soll.


    Grüße
    Mario

    Das werde ich einmal tun, aber alles andere ist wie sonst auch. Licht ist ganz hell, Radio funktioniert.


    Und bei dem einen mal als die Batterie leer war ging ja auch die Wegfahrsperre aus. Und schließen konnte ich meinem Smart ja auch.


    Aber ich werde sie mal Prüfen.

    Hallo liebe Smarties,
    mein smart musste gestern abgeschleppt werden da er nicht mehr anging.
    Folgendes ist passiert, ich stand gestern an der Tankstelle und wollt bezahlen gehen, drückte auf mein Knopf es machte klick und er blinkte schon nicht. Erst dachte ich habe die Tür nicht richtig geschlossen, dass war aber nicht der Fall alle waren zu. Nach einer Weile warten beim bezahlen ging ich zu ihm hin setzte mich rein und wollte starten, nichts, Schlüssel im Display.


    Ich habe alles Mögliche versucht. Noch einmal Knopf gedrückt, wollte noch mal zusperren, er ging aber immer wieder auf.
    Dann habe ich ihn stehen gelassen, weil ich zur arbeit musste, also ab ins zweit Auto.


    Abends bin ich wieder hin, Warnblinker geht nicht, Lüftung bleibt aus, Blinker Links Recht keine Reaktion. Scheiben lassen sich nicht runter fahren.


    Radio geht, Licht geht. Kofferraum klappe läst sich über den Schlüssel öffnen aber nicht über den Knopf im Smart. Viele Lampen leuchten im Kombiinstrument, auch die der Blinker.


    Schließlich habe ich ihn nachhause geschoben.


    Kann mir jemand helfen?


    LG
    Mario

    Hallo ihr smartis,


    bei meinem Smart cdi BJ 2000 geht die Innenbeleuchtung nicht mehr aus.


    Wenn ich den Smart schließe dimmt es leicht ab, aber geht nicht kommplett aus. Wenn ich öffne wird es wieder ganz hell.


    Vieleicht könnt ihr mir helfen.


    Viele Grüße
    Mario

    Hallo,


    ich suche einen kompletten Panelsatz für einen smart bis Baujahr erstes Facelift... mir ist egal ob er gut ausschaut oder total zerkratzt ist....


    Ich würd auch einzelne Teile nehmen.


    Also wenn ihr noch Panelteile in irgendeiner Ecke liegen habt, schreibt mich an. wenn in der Nähe von München oder von Berlin oder auf dem Weg dazwischen, wird ich die Teile abholen kommen. Ansonsten zahle ich die Versandkosten.


    Vielen Dank
    Mario



    wie ich schon sagte.... "ich würde fast sagen...." muss also nich stimmen... hat den eindruck wegen der kannte an der a-säule..... die sehr offensichtlich zusehen ist....

    ich würd fast sagen beim 451 geht das... man sieht ja im innenraum vorne an der a-säule eine kante wo die dachholme vom coupe losgehen und beim caprio wird da einfach ein anderer aufbau hingemacht und fertig.....


    das neu caprio und das coupe unterscheiden sich nur noch am dach... der rest ist gleich......

    Hey Bert150,


    wenn du dein FS schon in zweiwochen hast möchte ich dich gleich mal zur Oberbayerntour 2010 einladen.


    Gruß
    Mario



    PS: wenn du ihn bis Dato noch nicht hast, dann such dir einen Fahrer und schau vorbei....:D :D