Beiträge von 2003er

    Moin Pascal,


    dann war die Abholung und erste wirkliche Fahrt auch nur ein kleiner Teilerfolg, denn so wie Du schreibst ist der Wagen weiterhin mit Mängeln behaftet. Sollte es wirklich der Auspuff sein, der ist nicht Billig da der Kat mit in ihm verbaut ist. Die Halterung könnte man evtl. noch instandsetzen, da gibt es auf dem freien Teilemarkt Reparatursätze zu.


    Aber alles das sollte normalerweise nicht dein Problem sein, der Wagen gehört auf den Hof des Händlers und erst dann in deine Hände, wenn sämtliche Mängel absolut anstandslos beseitigt worden sind.


    Ich hätte absolut kein Vertrauen in den Wagen und würde auf keinen Fall anfangen mit überschüssigen Geld an dem Wagen Umbauten oder sonstige Veränderungen vorzunehmen. Man weiß ja nicht in wie weit der Wagen sich noch zum Streitobjekt entwickelt.


    Jetzt gehts ab ins Bett und um 22:00 Uhr ab auf Strecke, noch zwei Frachten und dem Freund ist geholfen und ich hatte meinen Spaß.


    Grüße,


    Hans

    Moin Ingo,


    danke für den Link zu dieser unsäglichen Geschichte, habe heute Nachmittag schon was dazu auf NDR 90,3 gehört, jedoch beim Fahren konnte ich der Sache nicht wirklich folgen.


    So langsam wird mir diese uminöse Organisation wirklich extrem unsympathisch, vor allen Dingen möchte ich mal wissen was und wer da wirklich hintersteckt und wer am Ende an solchen Aktionen der große Absahner sein wird.


    Ruhezeit zu Ende, weiter gehts in die Nacht hinein.


    Grüße,


    Hans

    Moin Pascal,


    jetzt wird es wirklich richtig Blöde für dich und ich kann deinen Unmut sehr gut verstehen, wenngleich ich sowas schon befürchtet habe.


    Diesen Wagen wollte ich auf keinen Fall haben und Du bist gut beraten den Kauf rückgängig zu machen und dich an einen Fachhändler für Smart zu wenden und dich dort um einen 451er zu bemühen. Ich gehe mal davon aus das Du mit dem jetzigen über die Zeit nicht Glücklich werden wirst, ebenso mit dem derzeitigen Kistenschieber nicht.


    Ruhezeit zu Ende, weiter gehts in die Nacht hinein.


    Grüße,


    Hans

    Moinsen ManuelHH,


    schön das Du uns bei deiner Recherche hinsichtlich einer günstigen Versicherung für deinen Smart gefunden hast. Leider ist gerade HH für eine KFZ-Versicherung ein teures Pflaster, weswegen ich mein Fahrzeug immer noch in EN angemeldet lasse.


    Folge mal dem Link von Hugo und informiere dich so ob das Angebot vom Smart-Club e.V. Deutschland für dich in Frage kommen könnte. Bei weitergehenden Fragen wird dir unser für die Versicherung zuständige Mitglied gerne weiterhelfen.


    Grüße sendet,


    2003er

    Moinsen Lutz,


    dann meine ich bestimmt den MB Händler in Cochem, bin ja nur noch einmal im Jahr an der Mosel und somit auch in Cochem unterwegs. In wie weit sich der Händler gemausert hat kann ich von daher nicht beurteilen, damals sah das eher nach einer kleinen Werkstatt aus wo auch das MB Emblem angebracht war.


    Zu deiner Frage, ja, ich sitze zur Zeit für einen Freund mit kleiner Spedition im Führerhaus eines Scania V8 Super aus der R6 Serie, da ihm ein Fahrer weggebrochen ist für Innerdeutschen Frachtverkehr helfe ich ihm die Verträge zu erfüllen, er selber fährt Stahlcoils in die Nordischen Staaten. Alles weitere dazu per PN oder dieses Watchup.


    Grüße vom Autohof Hoyer sendet,


    Hans

    Moin Pascal,


    das liest sich aber nicht gerade Vertrauenserweckend, was du zu deinem Neuerwerb zu berichten hast.


    Das die Motorkontrollleuchte angegangen ist und der Wagen in den Notlauf gegangen ist kann viele Ursachen haben, aber wenn die Leuchte angeht sollte auch was brauchbares im Fehlerspeicher abgelegt sein. Von daher hätte ich darauf bestanden das der Fehlerspeicher per Stardiagnose von MB/Smart sofort ausgelesen wird um erste Klarheit zu bekommen.


    Das war ja nun kein schöner Start ins Smarterleben, was man wirklich keinem wünscht und auch nicht gerade für Vertrauen in das Unternehmen erwecken kann.


    Ich hoffe für dich das sich die Probleme in Luft auflösen, von daher bleibe mit Nachdruck an der Sache dran.


    Grüße sendet,


    Hans

    Moin Lutz,


    ist das diese Freie Werkstatt in Cochem an der Mosel, die sich in der Hauptsache um MB-Produkte kümmert?


    Aber Egal wie Du dich entschieden hast mit einer geeigneten Werkstatt für Servicemaßnahmen, wer nichts wagt kann auch nicht gewinnen, das gilt natürlich auch anders herum.


    Grüße aus der Fahrerkabine eines Eighteen Wheelers sendet


    Hans

    Moin Pascal,


    kann erst jetzt antworten, da ich zu Zeit sehr eingespannt bin und regelmäßig zwischen HH und EN hin und her brause.


    Deine Auflistung liest sich durchaus schon ganz gut, mir fehlt nur ein wichtiger Punkt, nämlich das Bohren und Honen der Zilinderlaufflächen. Eventuell kann man nach Vermessen derselben auf das Bohren auf das erste Übermaß verzichten, aber das Honen sollte Pflicht sein um von einem Motor im Neuzustand sprechen zu können.


    Gehen wir mal davon aus das bei deinem alles passt und Du viel Freude haben wirst.


    Was meinst Du mit Dejadingsbums? Meinen Beitrag im Smartfahrerforum? Da habe ich mich vor kurzem mal angemeldet weil das smart-forum.de zu sehr zugemüllt wird und der Umgangston dort zuweilen recht Grenzwertig ist. Der große Schreiber werde ich aber dort nicht werden, da ich schon so gut ausgelastet bin und ich mich hier unserem Clubforum verbunden fühle.


    Grüße sendet,


    Hans

    Moinsen Pascal,


    und Herzlich Willkommen hier im Forum des Smart-Club-e.V. Deutschland und Glückwunsch zu deinem Neuerwerb, mögen sehr viele unbeschwerte Kilometer vor Euch liegen.


    Da Du aus MG kommst hoffe ich mal das Du deinen Smart bei Clever und Smart, bei Herrn Mahlberg und Team gekauft hast. Diese kleine Werkstatt genießt bei den Smartisten rund um MG einen sehr guten Ruf, selber kenne ich das Unternehmen aber nicht, gerade wenn es um so Aussagen wie "wirklich Grundüberholter oder AT Motor geht", ist man auf eine Fachkompetente Werkstatt angewiesen.


    Grüße sendet,


    2003er

    Moin Snofla,


    zum entsprechenden Händler hinfahren, die Sachlage in ruhigen und freundlichen Ton abklären und darum bitten die Angelegenheit für dich Kostenneutral zu beheben. Eventuell wenn alle Stricke reißen dauf bestehen das ein Kulanzantrag bei Smart gestellt wird und hierbei dran bleiben.


    2003er

    Schade, wieder mal zu weit weg, egal von wo ich anreisen würde, habe ja gehofft das es diesmal in meiner Nähe liegen würde.
    Ich kann nur jedem empfehlen an so einem Training teilzunehemen, man kann sehr viel lernen und ist nachher sicherer unterwegs.
    Mein letztes Training liegt einige Jahre zurück und war mit einem Sattelzug, zu dem mich mein Bekannter und Speditionsinhaber eingeladen hatte, obwohl ich zu der Zeit schon nicht mehr aus Spaß und Dollerei gefahren bin.

    Moin Matthias,


    und Herzlich Willkommen im Forum des Smart-Club-e.V. Deutschland.


    Ebenfalls Glückwunsch zum Erwerb deines Oldliners, den Du ja schon mit einigen Teilen verschlimmbessert hast. Von daher wünsche ich dir viele schöne Kilometer mit dem Fahrzeug und wenn Fragen auftauchen einfach fragen, es gibt mit Sicherheit den einen oder anderen der dir weiterhelfen kann.


    Grüße sendet,


    2003er Hans

    Hallo Lutz nebst Anhang,


    bei uns ist alles in ruhigem Fahrwasser und Dank unserer Anwesenheit lebt auch der Kiez ganz gut HI.


    Seit heute Nachmittag sind wir wieder unten in EN und bleiben bis Ostern, an Ostermontag geht es nach Wolfenbüttel zum Geburtstag zweier Enkelkinder. Ob von da wieder nach Norden oder EN hängt von kurzfristigen Terminen ab.
    Auf jeden Fall werden wir in der Zeit des G20 in HH hier unten verweilen, da ganz HH und insbesondere Sankt Pauli mit Schanze und Karoviertel zur Hochsicherheitszone erklärt wird und die Linksautonome Szene ja jetzt schon aktiv ist mit Übergriffen welche ihren Höhepunkt direkt zum Gipfel erreichen werden.


    Grüße an die Mosel,


    Hans und Petra

    Moinsen meine lieben Moselaner,


    schön das auch bei Euch der Winterschlaf beendet ist und man wieder was von Euch zu lesen bekommt.


    Auch unser Cab hat das erste Pflegeprogramm erhalten und freut sich über die derzeitige Wetterlage und fährt endlich wieder nach langer Zeit offen.


    Hinsichtlich der Serviceanzeige an eurem 453er, wobei der Service schon überfällig ist, bitte schnellstens den Service machen lassen wegen der wohl noch vorhandenen Werksgarantie bzw. Anschlußgarantie und eventuellen Kulanzgeschichten. Es gibt einen gewissen Zeit und Kilometerrahmen der überschritten werden darf, wie der aber beim 453er aussieht entzieht sich meiner Kenntnis.


    Grüße senden,


    Hans und Petra

    Moin Peter,


    die Farbe ist persönliche Geschmackssache und nicht Diskutierbar, aber ansonsten steht Euer neues Familienmitglied doch wirklich gut da und dann noch mit dem Faltdach wenn ich das auf dem Tablet hier richtig deute.
    Dann wünsche ich Euch viele schöne und problemlose Kilometer mit dem Neuerwerb, mögen alle Eure Erwartungen in Erfüllung gehen.


    Auf die nächsten 200 Kilometer :D


    Grüße sendet,


    Hans

    Moinsen zusammen,


    zur Zeit ist es ja im gesamten Forum etwas ruhiger als sonst. Ich denke mal das bei sehr vielen noch der Winterblues die Oberhand hat und sobald die erste wirkliche Frühlingsphase eingesetzt hat auch hier der Betrieb wieder einsetzt.
    Auch ich warte darauf um unseren Kleinen wieder auf richtigen Hochglanz zu bringen und die Saison zu beginnen. Mal sehen wie es die nächsten vier Wochen aussieht, noch habe ich die Hoffnung auf das Ende des Winters nicht aufgegeben.


    Zum 453er, in HH fahren sehr viele davon rum, hauptsächlich als Zweisitzer und eher seltener als Viersitzer. Unten in EN das gleiche Bild, wobei hier die 453er Zweisitzer in der Mehrzahl Cabrios sind und in der Mehrzahl von Leuten ab mittleren Alters an aufwärts bewegt werden. Gerade da liegt ein großes Foren und Mitgliederpotenzial, das versucht werden muß rekrutiert zu werden.


    Grüße sendet Euch,


    Hans

    Moin,


    der Einwand von KarlBonn ist nicht von der Hand zu weisen, denn die Tankklappenverriegelung ist in Nullkommanix überwunden. Jedoch habe ich bisher nicht mitbekommen das man an einem Smart den Tank leergesaugt hat, dafür dürfte der Inhalt einfach zu gering sein, bei LKW jedoch kommt das in aller Regelmäßigkeit vor, da lohnt es sich für die Schmutzfinken eher ein Risiko einzugehen.


    Grüße,


    2003er

    Moin Smart-Club-Team,


    vielen lieben Dank für die Ankündigung, leider ist der Ort, wie auch der von der vergangenen Weihnachtsfeier, zu weit entfernt für uns hinsichtlich einer Teilnahme. Wären gerne dabei gewesen um auch wieder mal einige bekannte Gesichter wiederzusehen.


    Grüße sendet,


    Hans

    Hallo Peter,


    deinen ersten Sätzen im letzten Beitrag darf ich entnehmen das man dich hängen lässt, dazu passen ja die alten Sprüche wie, "verlässt du dich auf andere bist du verlassen" oder auch "helfe dir selber, dann hilft dir Gott".


    Ich hoffe für dich das bald alles Gut wird und du zuversichtlich in die Zukunft blicken kannst.


    Grüße sendet,


    Hans