Beiträge von extro

    Hallo,


    weiss nicht genau ob das eventuell ein Zufall ist, aber ca. 45 Minuten nach dem Jahreswechsel also 0.45 Uhr als ich in mein Auto gestiegen bin kann ich beim Autoradio nur noch die CD raus und reinfahren, sonste geht nichts mehr. Als ich um 23.15 Uhr noch gefahren bin hat alles noch funktioniert.


    Vielleicht hat das Problem noch jemand?

    wenn wir gerade beim Service sind. Wie sieht das jetzt eigentlich wirklich mit dem Ersatzwagen aus, muss der nicht min. dem Wagen entsprechen den man abgibt? Oder können die mich einfach von einem ForFour(80kW) auf eine ForTwo(30kW) degradieren? Vorallem wenn man viel Autobahn fährt ist das eine Zumutung!

    dafür gibt es nur ein Wort traurig!!
    So dankbar ist man den Leuten, welche auch in schlechten Zeiten einem die Produkte abnehmen. Wenn schon schlechte Produkte, dann sollte wenigstens der Service stimmen. Wenn der dann auch nicht stimmt, was haben die dann noch zu bieten?
    Shame on you Daimler, shame on you!
    Ich bin auf jeden Fall einmal gespannt wie die sich das jetzt weiter vorstellen, wenn sie keinen ForFour haben könne, wäre ich auch mit einem SLK zufrieden.

    das mit dem Service Center Erfahrung interessiert mich jetzt aber doch sehr :)
    Und der Hammer ist ja auch das man keine ForFour als Ersatzwagen bekommt, sondern einen tollen ForTwo!!!! Teile nicht lieferbar usw. Wenn man auf das Auto richtig angewiesen ist, hat man verloren. Längere Fahrzeit zur Arbeit, Fahrgemeinschaft unmöglich, einkaufen für zwei Wochen ist auch Fehlanzeige so .... :(

    so nun war es so weit 3500 km gefahren und Getriebe ist am A.... .
    Der entsprechende Service Mensch hat ein Leck im Getriebekasten festgestellt, nach mehrmaligem aufleuchten der Motorkontrollleuchte und Lecks am Boden (Getriebeöl). Vorsicht ist also hier geboten, bei nicht bemerken oder Ignorierung kann das Gehäuse des Getriebes anscheinend komplett brechen. Ich weiß nicht ob das jetzt ein Einzelfall war, aber die obigen Erklärungen scheinen nach einem Test am Computer zu verlangen.