Beiträge von Tim Buktu

    Hallo allerseits,


    bei meinem Smart 451 (Bj 2011, cdi) muckt das/der Gebläse(-motor) der Innenraumbelüftung.

    Wenn ich die Lüftereinheit löse, aus der Befestigung ziehe und dann einen Probelauf durchführe, dann läuft der Lüfter einwandfrei. Wiedereinbau und der Lüfter fkt wie er möchte. Habe hierzu schon diverse Hinweise im Netz gefunden. Ich möchte nun die Lüftereinheit ausbauen und den Lüfter prüfen.

    Der Ausbau fkt auch bzw würde komplett fkt, wenn ich den Stecker lösen könnte. Bei allen Anleitungen steht immer nur Stecker lösen/ziehen -> nun stehe ich hier im (Büßergewand :saint:) und muss gestehen, dass dieses bei mir nicht klappt.

    Hilfe... Ist beim Lösen der Steckverbindung irgendetwas zu beachten (Drücken/Ziehen, Sicherungsclip etc)?

    vielen Dank im Voraus schonmal...;)


    Gruss aus dem Rheinland


    Thomas

    Hallo,


    herzlichen Dank für die Antwort.
    Ich glaube auch, dass ein Auslesen des Fehlerspeichers letztlich Klarheit bringen wird.
    Ein Beobachtung habe ich noch gemacht.
    Das Phänomen scheint nur dann aufzutreten, wenn der Motor noch nicht auf Betriebstemperatur gekommen ist, also im kalten Zustand (so in den ersten 5-10 min)...


    Gruß
    Thomas

    Hallo zusammen,
    nachdem ich keinen passenden Eintrag zum Thema gefunden habe, schildere ich hier mal mein Problem:
    Modell 451, Bj 2011, cdi, Softtouch


    In den letzten 14 Tagen scheint die Softtouch-Schaltfunktion zu spinnen.
    Sachverhalt:
    Der Fahrmodus steht auf Softtouch (A1...), es wird auch entsprechend geschaltet,
    dann aber (z.B. beim Anfahren an der Ampel) wird nur noch max in den 2.Gang geschaltet,
    Motor dreht hoch -> aber kein voller Vortrieb,
    Umschalten auf Softtip -> Schaltvorgang 1..2..3..4..5 und zurück funktioniert -> Vortrieb nicht optimal,
    Wenn man dann anhält -> Schaltung auf N -> Motor aus -> Motor starten -> Schaltung auf Softtouch -> Schaltung funktioniert wieder einwandfrei...


    Ist in den letzten zwei Wochen dreimal vorgekommen.


    Hat jemand einen Rat?


    Gruss aus Buschhoven


    Thomas

    Tach zusammen,


    es hat mich aus dem Ruhrgebiet in den Bonner Raum verschlagen.
    Nun wohne ich in Swisttal-Buschhoven und bin auf der Suche nach einer Smart-Werkstatt, bei der mein Würfel gut aufgehoben ist.
    Hat jemand einen Tipp?
    Bin für jeden Tipp dankbar.


    Danke im Vorraus...


    Gruss Tim

    Liebe Smart-Gemeinde,


    Nun schließt sich der Kreis... Ich verlasse den Club und dieses Forum.
    Vielen Dank für den einen oder anderen Tipp, den ich hier aufnehmen konnte.
    Ich wünsche allen noch viel Spaß hier und eine gute Zeit.


    Anmerkung:
    Bitte lasst es nicht an der Toleranz bzgl. anderer Meinungen gegenüber fehlen.


    Grüße aus dem Pott

    Horrido und fette Beute...


    Da kann man sich mal auf eine unendliche Geschichte freuen... :D


    Wünsche Dir in der kommenden Zeit gute Nerven, einen Anflug von Humor und viel Sinn für Ironie und Sarkasmus ....
    Halte uns mal auf dem Laufenden...

    Bei mir lief es damals so ab, dass ich das neue Lenkrad geliefert bekommen habe. Dann habe ich es gegen das alte Lenkrad getauscht. Danach habe ich das alte Lenkrad zurückgesendet.
    Hatte mich seinerzeit auch erkundigt, da ich mein Auto benötigt habe. Dachte auch erst, dass man sein altes Lenkrad einschicken müsste, um dann das neue Lenkrad zu erhalten.
    Ein kurzer Anruf, nettes Gespräch, alles geklärt und es lief wie ein Länderspiel.
    Hatte nur kurz einen Schreckmoment: Bei meinem alten Lenkrad war die "Erdung" auf dem Mittelteil des Lenkrades anders montiert als bei dem neuen Lenkrad. Kurze Nachfrage beim SC Dortmund: Kein Problem, es gibt dafür einen entsprechenden Adapter. Gekauft, montiert, funktioniert einwandfrei...
    Persönliche Anmerkung meinerseits: Ich habe bis dato kein Sportlenkrad gefunden, dass ich ohne weiteres gegen mein jetziges Lenkkrad eintauschen würde :D:D ;)


    Apropos: Meinst Du mit "Hilfslenker" einen zusätzlichen drehbaren Lenkknauf? Ist der dann fest mit dem Lenkrad verbunden oder nur mit einer Klemmvorrichtung am Lenkrad montiert? Wenn ja, dann einfach mal bei den Leuten von Meinlenkrad oder Deinem gewählten Anbieter anrufen und abklären...


    Gruß aus DO

    Hallo zusammen,


    @ Ron: Mit den vielen Anbietern hast Du vollkommen recht. Ich hatte vorher auch ein wenig recherchiert (unter anderem in einem VW T5-Forum) und dort gab es eine Reihe von älteren als auch jüngeren Threats zu meinlenkrad.de . Und die waren allesamt positiv.



    Hatte auch erst meine Bedenken, ob dass denn alles so koscher ist. Wurde aber sehr angenehm überrascht und kann deshalb hier nur meine Empfehlung aussprechen.


    Gruss aus Do


    PS: Ron, Du alter "Autopflege-Papst" ;)... ich bewundere Dich für Deine Aufbereitungsarbeit an Deinem 450er. Hut ab... diese Energie habe ich im Leben nicht :( :D

    hallo...
    mein Lenkrad hat 149 Euro gekostet.
    Hatte mich für diese Variante entschieden:
    neues Lenkrad wird geliefert - Lenkrad getauscht - altes Lenkrad zurück gesendet...


    Fahre nun fast zwei Jahre damit und es ist kein Vergang dran.
    Vorteil bei meinlenkrad. de:
    Du kannst das Lenkrad auch nach Deinen eigenen Wünschen gestalten... und das zu "zivilen" Preisen.


    Gruss aus Do

    Dann schau mal unter www.meinlenkrad.de


    Habe da auch mein Lenkrad "aufmotzen" lassen.


    Sieht stylisch aus, gut verarbeitet und man kann es auch noch individuell gestalten.


    Auch die Liefer- und Austauschmodalitäten sind akkurat und kulant.
    Hatte seinerzeit netten Telefon-und Email-Kontakt...


    Gruß aus DO

    Bilder

    • image.jpg

    Wenn schon, denn schon...


    Dann doch eher die Schaltkulisse eines Gymkana-Flitzers


    :D Ken Block lässt grüssen :D


    oder ...halt...vielleicht ist das eine Alternative:
    Schaltknauf mit "Start-Funktion" von Brabus(link)
    kombiniert mit Lenkradwippen-Schaltung...
    Mann/Frau kann schalten, wie mann/frau will.


    würde ein stimmiges Bild im Innenraum abgeben...


    Alles andere ist "Kindergeburtstag"...oder?