Beiträge von Yvonna

    Ich habe ein ähnliches Problem, und hoffe, mir kann da jemand weiterhelfen. Wollte nun nicht extra ein neues Thema eröffnen.


    Mein neu erworbener forfour hat folgende Probleme mit der Fahrertür:
    - manchmal lässt sie sich von aussen nicht mehr öffnen, dass man über die Beifahrerseite einsteigen muss
    - von innen lässt sich die Tür öffnen
    - möchte man die Tür schließen, rastet sie nicht ein. Es kommt auch nicht dieses typische "Klick-Geräusch" wenn die Tür einrastet, bzw hier sollte.
    Einzige abhilfe ist, den Wagen erst verriegeln und dann die Tür schließen.


    Jetzt habe ich schon ein wenig quer gelesen, dass es manchmal hilft, wenn man das Türschloss mit WD40-Öl besprüht.


    Bevor ich nun in die Werkstatt fahre, und mir dort evtl. nen Bären aufbinden lasse, kann vielleicht der ein oder andere hier einen Tipp geben?

    Ich verkaufe einen neuwertigen Dachgepäckträger inkl. zwei Halterungen für Fahrräder für den Smart forfour.


    Rechnung dafür liegt mir keine vor, da ich ihn am Sonntag mit meinem Smart erworben habe. Allerdings habe ich keine Verwendung für den Dachträger, daher möchte ich ihn gerne verkaufen.


    Standort ist Düsseldorf.


    Fragen und Preisvorschläge auch gerne per y-gerlach@web.de