Beiträge von jusa1986

    Zitat

    D.h. der Gang wird im Display angezeigt, 1 oder R, Du gibst Gas, der Motor dreht hoch und es passiert trotzdem nix, also die höhere Drehzahl wird nicht in Vortrieb umgewandelt? Dann gehe ich mal ganz stark davon aus, daß Du bei dieser Aktion Deine Kupplung ruiniert hast! unglücklich Der Smart hat eine andere Technik, das stimmt schon. Aber er besitzt trotzdem eine ganz normale Kupplung wie jeder Schaltwagen auch, mit dem Unterschied, daß diese durch den Aktuator betätigt wird statt von Deinem linken Fuß. Aber das Prinzip ist genau dasselbe!


    Ja, das hatte vermutet und befüchtet.
    Obwohl das Rad nicht wirklich fest saß...hochgebockt und ein kleiner schlag auf die Trommel reichte.
    Ich denke das er schon vorher erlitten hatte.
    Der hat einige Vernachlässigungen an sich!
    Das ist nach einigen Jahren Pause unserer zweiter Smart
    Wurde gebraucht gekauft und es muß noch einiges getan werden um ein ordentliches gewartetetes und intaktes Fahrzeug zu haben.



    Habe jetzt noch mal die Batterie abgeklemmt und mal sehen was der Aktuator macht.
    Dieser soll sich ja dann erneut anpassen.


    Aber Danke für die Hilfe!!!

    Bezieht sich diese Frage jetzt auf die Kupplung?




    Was macht er denn jetzt im Augenblick bzw. was macht er nicht?
    Wenn Du bei laufendem Motor den Gang einlegst, 1 oder R, erscheinen die Gänge dann im Dipslay oder nicht?
    Was passiert dann, wenn man Gas gibt? Dreht der Motor hoch oder nicht?


    Hoffentlich hast Du Dir nicht durch Deine Versuche die Kupplung selbst, also das Kupplungsmodul mit dem Belagträger gehimmelt!


    IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII


    ...ja eigentlich schon.


    Er zeigt bei laufendem Motor im Display die Gänge an, der Motor dreht hoch.
    Ich befürchte beinah das ich/wir die Kupplung "gehimmelt" habe...


    ...bin mir nur nicht ganz sicher weil der smarti zum Teil eine ganz andere Technik besitzt.

    Erst einmal Hallo zusammen...
    Ich habe folgendes Problem!
    Nach langer Winterstandzeit, nach 2-3 Anfahrversuchen und durchdrehendem Rad nimmt der Smarti zwar einen Gang an (zeigt den Schaltvorgang im Display) läuft aber offensichtlich nur noch im Leerlauf, es riecht nach Kupplungsbelag.
    Aktuator oder Kupplung oder ganz was anderes???


    Wer kann mir helfen??