Ab Dienstag wird schnell Autofahren teurer und vor allem ab 21 km/h innerorts bzw. 26 km/h außerorts SEHR VIEL lästiger!

  • Morgen, also Dienstag, den 28.04.2020, treten einige ganz erhebliche Veränderungen der Bußgeldvorschriften für Verstöße im Straßenverkehr in Kraft. Diese Änderungen betreffen - neben einigen anderen Verstößen - insbesondere und vor allem Geschwindigkeitsübertretungen, die mit der Neuregelung deutlich massiver geahndet werden.


    Unser ständiger Rechtsberater und "Vereinsnotar" RA und Notar Jörg Wedepohl hat sich der Mühe unterzogen, die neuen Sanktionen Geschwindigkeitsüberschreitungen betreffend einmal in einer tabellarischen Übersicht zusammenzufassen:



    Vielen Dank an Jörg Wedepohl, daß wir seine Arbeit nutzen dürfen.


    Und nun seid immer schon vorsichtig mit dem rechten Fuß, es könnte sonst wirklich sehr schnell sehr teuer und lästig werden.


    Euer smart-club-Team


    Peter, Ralf, Lutz, Ulli und Anja

  • Wirklich eine tolle Übersicht, großen dank an das smart-club-team und Herrn Wedepohl!


    Auf einen Blick alles, was man wissen muss, falls der Fuß mal schwerer war als erlaubt. Trotzdem ist es natürlich besser, diese Übersicht erst nicht zu Rate ziehen zu müssen, weil man stets regelkonform fährt und somit sicher ;)

    Richte dein Leben ein, wie du denkst,

    aber vergiß nicht zu denken!


    Nikolai Nikolajewitsch Miklucho-Maklai