Meine Werkstattempfehlung für die Region Hannover

  • Hallo Smartianer,


    hoffentlich habe ich die richtige Kategorie für den Fred ausgesucht.


    Diese Empfehlung beruhte auf damaligen Erfahrungen, einen Aktuellen Bericht findet Ihr 4 Posts weiter unten!


    Ich möchte einfach mal eine Empfehlung für eine tolle Werkstatt aussprechen. Oft findet man "Werkstatt-Empfehlungen" nur im negativen Sinne.


    Manch einer hat es mitbekommen, dass unser 450er Coupe mit Numeric Blue Panels durch einen Unfall einen Schaden erlitten hat.


    Der Unfall ereignete sich an einem Samstag, der Plan sah ohnehin vor den Wagen (Am Dienstag) zu BSmart nach Braunschweig zu bringen. (Nach ein zwei Posts hier im Forum, der Website und einem netten Gespräch mit dem Inhaber fiel die Entscheidung recht leicht) Diese Entscheidung sollte ich auch nicht bereuen.


    Am Montag habe ich mit BSmart telefoniert und der Inhaber Herr W. sagte, ich soll einfach mal rumkommen und wir schauen uns das gemeinsam an.


    Nach einem kurzen, aber herzlichen, Hallo:
    "Numeric Blue, dass wird nicht leicht die Teile zu bekommen." Das waren ua. seine ersten Worte.


    Herr W. hat gleich gefragt ob die Revision des Motors schon erledigt sei, da unsere Kugel sich schon jenseits der 100.000er-Marke bewegt, sonst würde er von einer Reparatur und Wartung dringend abraten. (Für mich war das schon positiv, jemand der nur Geld verdienen will, macht einfach)


    Nach einem Gespräch wie wir weiter verfahren sollten und ich einwilligte, rief er direkt "seinen" Sachverständigen an. Auch ein Werkstattwagen (Roadster) stand direkt zur Verfügung.


    Nachdem der Schaden begutachte wurde, stand fest: Wirtschaftlicher Totalschaden.


    Aber wir möchten unsere Kugel behalten! Somit sollte er auf jeden Fall instandgesetzt und gewartet werden.


    Also geht es auf die Panelsuche, die war Dank bullterrier-cs auch erfolgreich.


    Kurzer Hintergund: Samstags werden bei BSmart (bis max. 15:30) noch kleine Reparaturen durchgeführt.


    Mir war es nur möglich die Teile an einem Samstag aus dem ca. 350Km entfernten Heinsberg abzuholen. Durch die lange Strecke, konnten wir erst gegen 17:30 wieder in Braunschweig sein. Nach vorheriger Rücksprache, kam W kurz in die Werkstatt um die Panels anzunehmen. (Toller Service am Ostersamstag!)


    Die Reparatur und Wartung ging sehr schnell. Die Preisgestaltung entsprach absolut meinen Vorstellungen.


    Hätte ich den Schaden und die Wartung beim SC machen lassen, hätte ich mind. das doppelte gezahlt und keinen so tollen Service erhalten.


    Wir (Schatzi & ich) wissen definitiv, auch wenn Braunschweig 75Km weit weg ist, das unsere Kugel nur zu BSmart geht.


    So kann Numeric-Blue nach einem Unfall aussehen :D

  • Freut mich, daß es heutzutage auch noch Werkstätten gibt, die kundenorientiert arbeiten! Gegenteilige Beispiel gibt es (leider) zuhauf!
    Für eine solche Werkstatt fährt man gerne auch weitere Wege! :)


    Mit Aqua Orange Panels musst Du aber jetzt wieder verflixt aufpassen!
    Die gibt es ja auch nicht mehr!


    Aber Deine restlichen intakten Numeric Blus Panels bringen jetzt bestimmt auch noch den einen oder anderen EURO ein! ;)

  • Zitat

    Original von Ernesto
    Mit Aqua Orange Panels musst Du aber jetzt wieder verflixt aufpassen!
    Die gibt es ja auch nicht mehr!


    Aber Deine restlichen intakten Numeric Blus Panels bringen jetzt bestimmt auch noch den einen oder anderen EURO ein! ;)


    Ja, mit dem Auqa-Panels ist es auch nicht leicht...


    Ich muss die Panels mal fotografieren und in den Marktplatz setzen. Da wird sich bestimmt jemand finden :D

    Beste Grüße


    Jan(immer noch) Smart-Club Mitglied


    Der Heizölferrari braucht

  • Zitat

    Ja, mit dem Auqa-Panels ist es auch nicht leicht...



    Wir finden dann schon was Neues für Dich.....vllt. Scratch Black ? :D

    Beste Grüße !
    Bulli
    Smart Club Mitglied


    Gute Fahrt!


    Mai 1999/450 Coupé Jack-Black, Interieur: Leder weiß und Alu, Brabus Lenkrad m.Paddel, Airbrushes, Exterieur: Opera Front- u. MS Heckspoiler, Monoblock IV, vo u. hi 195/50er, Brabus Auspuff m. RS-Blende, TFL-MDC, LED Rücklicht, Plastikölwanne m. Ablaß, Wiltec-Oelfilteradapter, K&N Luftfilter, 58000 km, Bilder: siehe A-Galerie

  • So, nach dem Lobeshymnen nun ein Bericht zu vergangenen Erfahrungen mit BSmart:


    Nachdem im April 2012 noch alles schön war, kamen nun mehrere Erlebnisse die ich euch nicht vorenthalten möchte.


    Im April wurde der Krümmer, wegen Rissen, bei meiner Kugel getauscht. Meine Kugel kam mir schon immer etwas langsam vor, aber nun gut 60 PS ist auch keine Riesenleistung. Herr W. hat auch nach der Probefahrt auch nicht bemängelt.


    Nach dem Tausch des Krümmers hatte sich leistungstechnisch nichts getan, wird schon passen. Denkste!


    Dann hatte ich die Leistungssteigerung von RS-Parts einspielen lassen: mehr Leistung? Nöööö


    Ende Juni habe ich die Kugel noch mal nach Braunschweig gebracht. Hugo hatte die Kugel mal bewegt und sagte: "Da fehlt Leistung!"


    Dann wurde ein neuer Turbo inkl. (wieder) neuem Krümmer verbaut. (Altteile habe ich mir mitgeben lassen.) Endlich Leistung!


    Nun hatte ich in die Kugel schon über 3.000 Euro versenkt, aber egal! Der Wagen bleibt schön bei mir!


    Dann fand ich einen Käufer für den Turbo und den Krümmer, das spülte ein bisschen Geld zurück in die Kasse.


    Problem: Der Käufer meldet sich bei mir und sagt mir, dass der Krümmer kaputt ist. Die Hülse des Überdruckventils im Krümmer ist runtergerutscht und dadurch ist Wastegate immer offen und kann kein Druck aufbauen. Diese Hülse lässt sich auch nicht wieder in den ursprünglichen Zustand bringen und mit Gewalt hat er es nicht versucht. (um nicht event. Gewährleistungsansprüche zu gefährden)


    Am wichtigsten: Mit diesem Krümmer kann der Turbo keine Leistung aufbauen, daher ist der Turbo wohl umsonst (aber nicht gratis) ausgetauscht worden.


    Mit Herrn W. kurz telefoniert, er sagte ich soll mal Bilder mailen (wg. Garantieanspruch beim Hersteller). Gesagt - getan. Bis heute keine Reaktion seitens BSmart...


    Dann habe ich dem Käufer gesagt, ruf du mal an und schildere den genauen Schaden an dem Krümmer. Zitat: "Woher sollen wir denn wissen, ob das noch der Krümmer ist, den wir eingebaut hatten? Machen Sie sich da keine allzu großen Hoffnungen."


    • Keine Feststellung der fehlenden Leistung - stattdessen Materialschlacht
    • Die Diagnose des defekten Turbos - falsch
    • Gewährleistungsansprüche - Fehlanzeige?


    Hier wird es demnächst noch eine Fortsetzung der Geschichte geben.


    Weiter geht es mit unserem 450er Brabus Cabrio:


    Der Wagen wurde rund 50.000 Km in Berlin-Innenstadt bewegt. Der Wagen fuhr instabil. Diagnose bei BSmart: Die Stoßdampfer sind hin. Hr. W. schlug vor ein neues Fahrwerk zu verbauen. Braubus sollte es werden, hieß es. Dann müsste auch die Spur neu vermessen werden. Ich willigte ein und bat darum den Ölstand zu kontrollieren


    Ergebnis:

    • Es ist kein originales Brabus-Fahrwerk - dadurch muss ich es eintragen lassen
    • Spur wurde nicht vermessen - die Kugel zog richtig böse nach rechts
    • Kompletter Ölwechsel - nicht beauftragt


    Bis hierhin, wir haben mit dieser Werkstatt abgeschlossen! Schade, es hatte so gut begonnen, dachte ich...

    Beste Grüße


    Jan(immer noch) Smart-Club Mitglied


    Der Heizölferrari braucht

    Einmal editiert, zuletzt von Hellhunter ()

  • Zitat

    Original von Hellhunter
    Ergebnis:

    • Es ist kein originales Brabus-Fahrwerk - dadurch muss ich es eintragen lassen


    Wie jetzt? Es ist ein neues Fahrwerk verbaut worden, ein Brabus-Fahrwerk wurde in Auftrag gegeben (und steht dann wohl auch hoffentlich so im Auftrag), aber es wurde etwas anderes verbaut? Habe ich das richtig verstanden?


    Grüße


    Peter

  • Dummerweise gibt es keinen schriftlichen Auftrag... also keine Handhabe X(

    Beste Grüße


    Jan(immer noch) Smart-Club Mitglied


    Der Heizölferrari braucht

  • Hallo,


    solltest Du die Aqua Orange Panele mal loswerden wollen, ich nehme gerne vorne links und Mitte ;)


    Gruß Oliver