Wer hat einen ED bestellt?

  • Letzte Woche....somit also gute 11 Monate Lieferzeit die genannt werden.


    Werde mir zum Jahresende den Verkäufer aber noch einmal greifen. Farbe udn Ausstattung werde ich noch etwas verändern. Für die Lieferzeit muß er sich auch noch etwas einfallen lassen.

  • Soweit bekannt ist, wird auf vollen Touren produziert. Nur das COM Modul ist im Eimer. Das verzögert aber nur die Lieferung der November und Dezember 2012 Modelle

    Smart electric drive, 75PS, ed Paket, Leder, Navi, Soundsystem, Tempomat, Rekuperationspaddels

  • Liefertermin von 4.13 auf 10.13 in einem Monat?


    - Bestelleingänge höher als Fertigungskapazität. Und für welche Komponente kann die nicht beliebig schnell gesteigert werden? Akku?


    Mal was anderes. Der ED hat ja keine Anhängerkupplung, aber es gabe ja Bastellösungen. Wer mit seinem ED dann doch mal weiter fahren möchte, der könnte sich so etwas anschaffen:


    http://www.mein-elektroauto.co…r-hohere-reichweite/1191/


    Gruß


    Wilbert

  • Hallo Wilbert,
    was im USA-Land bisher nur virtuell existiert, wird im deutschen Lande schon real über den Asphalt gezogen.


    Zum Thema 'Range Extender':
    OK, noch kein E-Auto aber dafür statt E10 sogar mit E100 gefüttert (oder muß man 'getränkt' schreiben ?().



    8) ;) :D


    Gruß,
    Thorsten

    Das wovor wir Deutschen am meisten Angst haben, das macht glücklich. Toi-toi-toi.

  • Moin!
    Ich vermute das da der eine oder andere Autoverleih zugeschlagen hat.
    Wenn da jemand größere Stückzahlen haben will, kann man das im Werk natürlich nicht schnell abpuffern.
    Selbst wenn es 2-3Monate weniger werden sollten, ist das immer noch eine lange Wart zeit.

  • Nein. Es ist wirklich das COM Modul, welches defekt oder nicht lieferbar ist. Näheres weiss man nicht. Die Lieferzeit wurde auf unbekannt geschoben.

    Smart electric drive, 75PS, ed Paket, Leder, Navi, Soundsystem, Tempomat, Rekuperationspaddels

  • Das hört sich übel an. Wo wir doch alle auf erste praktische Erfahrungen mit der wirklich ausgelieferten Konfiguration hoffen, wenn wir schon selbst nicht einen fahren dürfen...


    Gruß


    Wilbert

  • Wäre jetzt noch schön zu wissen, ob die Fahrzeuge vor Mitte Oktober hergestellt wurden.

    Smart electric drive, 75PS, ed Paket, Leder, Navi, Soundsystem, Tempomat, Rekuperationspaddels

  • Ich durfte meinen heute endlich abholen. Vorbestellt bereits 01.12.2011, bestellt August 2012, und Verzögerungen aufgrund COM-Module und Daimler-QS. Da wurde scheinbar nochmal auf Herz und Nieren geprüft. Hab ihn heut erstmal durch den verschneiten Stadtverkehr jagen dürfen. Bin gespannt auf die Reichweite bei Heizung, Klima und Heckscheibe... Aktuell liegt der Verbrauch bei 30 KWh/100KM (!)

    < it's time to kiss the future >

    Einmal editiert, zuletzt von Podpimp ()

  • ...erst mal herzlichen Glückwunsch zu einem der ersten privaten Elektrosmarts. :-)


    Wenn ich Dein Kombiinstrument richtig deute, und annehme, das das Auto vollgeladen ausgeliefert wurde, ist der Wagen nach 29KM bei milden winterlichen Verbrauchbedingungen schon über 50% leer, im Müncher Flachlandbereich mit viel Stadt? Das hieße ja "übersetzt, das der smart nicht besser ist als ein Tweezy der mit Berg- u. Autobahnetappen gerade mal 40KM schafft. Weitere Erfahrungen wären interessant.


    Gruß, René

    mcc 450 cdi pulse von 2/2000 bis 12/2017 286.400 KM end of life.
    fortwo 453 ED ab 12/2017

  • Zuerst auch herzlichen Glückwunsch!


    Die Anzeige unten ist der ECO Level, nicht die Restladung.
    Ein ECO Level von 47 ist mehr als schlecht, aber dem Fahrriemen geschuldet und der Auslotung der Fahrleistungen. Bei gleiche Fahrweise würde ein Polo 10 Liter/100km nehmen. Ich habe es nicht ganz auf 30kWh/100km geschafft, trotzt jedes Ampelsprintes :D
    Am Sinnvollen ist aber auch die andere Anzeige mit Rest-km. Diese springt schon einmal gern hin und her. ;)

    Smart electric drive, 75PS, ed Paket, Leder, Navi, Soundsystem, Tempomat, Rekuperationspaddels

  • Podpimp
    Mach mal die Heizung aus, wenn Du fährst. Du wirst Dich wundern, wie Reichweite nach oben springt.


    Ich habe jetzt 1000km mit dem Smart ED gefahren und kann berichten, dass 100km immer gehen, aber auch deutlich über 150km möglich sind. Es hängt von den Verbrauchern ab, die man zuschaltet. Mit sinkenden Temperaturen sinkt dann auch die Reichweite (allerdings gab es hier auch noch keine 0°C). Aber im Grunde ist das völlig egal. Mehr als 100km fahre ist sehr selten an einem Tag.