Sammeltuning am 23.07.2011 bei RS-Parts in Witten

  • [font=Calibri,Tahoma,Arial]Hallo Smartliebhaber,


    seit einiger Zeit ist mir durch den Kopf gegangen, dass es in NRW und Umgebung eigentlich genügend Interessenten für ein Smart-Motortuning geben sollte. Vielleicht seid ihr mir ja ähnlich und habt zwar Interesse, seid aber bisher noch dazu gekommen, es umzusetzen.


    Mir ist nun vor wenigen Wochen die Idee gekommen, ein Sammeltuning zu organisieren, um einerseits viele Gleichgesinnte zu treffen und andererseits das Motortuning zu günstigen Konditionen zu erhalten. Diese Idee hatte mich nicht losgelassen, sodass ich beschlossen habe, sie in die Tat umzusetzen.


    Daher habe ich mich an einen der bekanntesten Tuner aus unserer Gegend - RS-Parts aus Witten - gewandt und wurde sehr schnell und herzlich zu einem Termin eingeladen um die Details des Ganzen zu besprechen. Direkt wurde mir gesagt, dass man großes Interesse an diesem Event habe, sodass es schnell in Richtung Planung gehen konnte.


    Was haben wir in diesem Gespräch nun genau arrangieren können?


    RS-Parts veranstaltet am Samstag den 23.07.2011
    von 10:00h bis ca. 18:00h
    ein Sammeltuning und Come-together für alle Interessierten


    Aufgrund der hohen Anzahl an Fahrzeugen wird ein Parken auf dem Hof von RS-Parts nicht möglich sein.
    Es wird darum gebeten, die Fahrzeuge vor dem Gelände am Straßenrand abzustellen, sodass die zu chippenden Fahrzeuge ungehindert ein- und ausfahren können.


    Derzeit ist geplant, einen Pavillon auf dem Firmengelände aufzustellen und Kaffee, Kuchen sowie Würstchen vom Grill anzubieten, damit man sich in ungezwungener Atmosphäre treffen und unterhalten kann. Nebenbei werden die teilnehmenden Fahrzeuge dann von Robert & seiner Crew getuned. Dies ist also auch ein schöner Termin, um andere smartverrückte aus der Umgebung kennenzulernen oder wiederzusehen.


    Um das ganze zusätzlich attraktiv zu gestalten, wird es Sonderpreise geben, die nur an diesem Tag für uns gültig sein werden. Diese sehen wie folgt aus:
    [/font]

    [font=Calibri,Tahoma,Arial]


    Ferner wurden folgende Konditionen besprochen:


    • Zu dem Event ist eine Anmeldung sowohl für die Tuninginteressierten, als auch für die reinen Besucher erwünscht, damit die Veranstaltung besser geplant werden kann

    • Je nach Menge der Interessenten wird zur Planung eine eventuelle Zeitplanung der Teilnehmer innerhalb des Tages notwendig, die dann rechtzeitig bekannt gegeben wird.

    • Robert von RS-Parts ist die Zufriedenheit der Kunden sehr wichtig. Daher kann jedes Tuning von euch probegefahren werden. Sollte euch das Tuning unerwarteterweise nicht zusagen, so wird euch das Tuning natürlich gerne wieder entfernt und durch einen Serienstand ersetzt. Ihr müsst bei 450ern und Roadstern in dem Fall keinen Cent für das Hin- und Zurückrüsten bezahlen. Da das Tuning eines 451ers jedoch sehr viel zeit- und ressourcenaufwändiger ist fiele für 451er-Fahrer in diesem Fall eventuell eine Aufwandspauschale an.

    • Solange der Wagen nach dem Tuning in eurem Besitz bleibt, könnt ihr das Tuning jederzeit kostenfrei wieder einspielen lassen. Zur Dokumentation wer wann welches Tuning erhalten hat, werden bei RS-Parts die Fahrzeugdaten inklusive eingespieltem Tuningfile notiert.

    • Entscheidet ihr euch für die TÜV-Variante, so erhaltet ihr nicht etwa (wie bei einigen anderen Tunern) einfach das Teilegutachten zum selbst eintragen lassen, sondern RS-Parts lässt das Tuning für euch eintragen. In dem obigen Preis sind also die TÜV-Kosten also schon enthalten. Eine Tachoskalenerweiterung ist zwar empfehlenswert, laut TÜV-Gutachten aber nicht zwingend vorgeschrieben.

    • weitere Sonderrabatte (we z.B. der scD-Mitgliedsrabatt) gelten für dieses Event nicht. Jeder zahlt den obigen Kurs.


    Vergleicht ihr dies mit anderen Tunern, so werdet ihr feststellen, dass diese Preise und Leistungen wirklich günstig sind. Im Gegensatz zu Tunern aus Onlneauktionshäusern kauft ihr hier jedoch von einem bekannten und alteingesessenen Smart-Tuner mit dementsprechendem Know How und Anschlußservice.


    Wenn ihr hierzu Fragen, oder einfach nur Interesse daran haben solltet, so rennt bitte nicht alle gleichzeitig bei RS-Parts die Bude ein, sondern meldet euch vielmehr bitte hier im Thread oder (z.B. für die nicht hier registrierten) per Mail an mail.an.smartinesegooglemail.com direkt bei mir. Ich werde die aktuelle Liste der Interessenten in diesem Beitrag immer wieder aktualisieren, sodass sowohl ihr als auch RS-Parts immer aktuelle Informationen parat habt/haben.


    Bitte gebt mir bei Interesse möglichst genaue Informationen welchen Wagentyp und welche Grundleistung ihr fahrt und mit wievielen Leuten ihr gerne kommen möchtet. Würdet ihr gerne ohne Tuningwunsch einfach so vorbeikommen, so meldet euch bitte ebenso an. Das erleichtert die Dimensionierung des Events ungemein.


    Gerne dürft ihr dieses Event auch in anderen Foren bekannt machen. Tut mir in diesem Fall bitte aber die Gefallen, dass ihr zum einen hier zu Dokuzwecken einen Link zu dem betreffendem Beitrag postet und dass ihr zum anederen euren Beitrag in dem anderen Forum so formuliert, dass sich Interessenten immer direkt bei mir oder hier im scD-Forum anmelden, sodass ich mich nicht erst durch 8 Foren und 42 Seiten hangeln muss, um die Anzahl der Interessenten zu ermitteln. :)


    Schöne Grüße aus Dortmund an alle genauso verrückten Smartfahrer, wie ich es bin!


    Smartinese


    P.S.: Bitte beachtet, dass ich diese Organisation unentgeltlich in meiner Freizeit vornehme. Daher kann ich euch nicht immer zu jeder Tages- und Nachtzeit direkt antworten :) In KW 27 und 28 bin ich ferner urlaubsbedingt schwerer zu erreichen.
    [/font]

  • [font=Calibri,Tahoma,Arial]Hier der aktuelle Stand der Interessenten am Sammeltuning:
    [/font]


    [font=Calibri,Tahoma,Arial]


    Event bei Facebook:


    Beiträge zu diesem Event in anderen Foren:


    Kurzlink zur einfacheren Weitergabe dieses Beitrags:


    Beantwortete Fragen (FAQ):


    Noch offene Fragen:


    • diverse Interessenten:
      Eintragung des Gutachtens - wie zeitnah ist diese vorzunehmen? Welche Dokumente werden neben der Abnahme benötigt?



    [/font]

  • bitte bedenkt, nach dem Tuning der Versicherung die leistungssteigerung melden.
    Ganz wichtig.


    Gruss


    Lutz

  • Zitat

    Original von Smartinese

    • Entscheidet ihr euch für die TÜV-Variante...


    Und das machen dann ja wohl alle, weil ohne TÜV keine ABE für das Auto mehr. Da hilft dann auch die Mitteilung an die Versicherung nichts mehr.


    Grüße


    Peter

  • Hallo,


    das sind beides sehr wichtige Einwände.


    Gerade da die Eintragung durch Robert so einfach vorgenommen werden kann, solltet ihr sie auch direkt mitbuchen. Ihr habt keine Rennerei zum TÜV, erhaltet einen günstigen Preis - mehr kann man euch nun wirklich nicht entgegen kommen. ;)


    Klärt außerdem am besten vorher mit eurer Versicherung ab, wie sich die Versicherungskonditionen durch eine solche Eintragung ändern könnten. Unter bestimmten Voraussetzungen bieten viele Versicherungen sogar an, die Eintragung der Leistungssteigerung kostenneutral oder mit nur geringem Aufschlag zu berücksichtigen. Dies gilt bei meiner Versicherung z.B. vor allem für die kleineren Tunings bei entsprechender Fahrpraxis. Bei anderen Versicherungen können ebenso nachweisbare Teilnahmen an Fahrsicherheitstrainings einen positiven Einfluß haben. Schwingt euch also an den Hörer oder die Tasten und fragt den Versicherungsvertreter eures Vertrauens, wie die Lage für euch aussieht.


    Schöne Grüße,


    Smartinese

  • Zitat

    Original von Smartinese
    Schwingt euch also an den Hörer oder die Tasten und fragt den Versicherungsvertreter eures Vertrauens, wie die Lage für euch aussieht.


    ...armer Lutz!....

  • werde wohl mal interessehalber vorbeischauen. stehe dem chiptunig etwas skeptisch gegenüber, obwohl man ja auch den spritverbrauch dadurch senken kann.
    werde mich mit dem gedanken befassen, wenn die garantie an dem fahrzeug abgelaufen ist.


    p.s. warum ist die leistungssteigerung beim 71ps smart (451) hier mit 84ps angegeben, lt. website nur 78ps nachleisungskur?!

  • Hi Boxerbus.com,


    oben sind 82, nicht 84 PS angegeben. Trotzdem ist das natürlich eine Abweichung, die eine Nachfrage bei Robert rechtfertigt. Ich werde die auftretenden Fragen daher erst einmal sammeln und dann demnächst gesammelt an Robert weitergeben.


    Schön, dass du dabei bist. Ich habe dich oben nun mit eingetragen.


    Ciao,


    Smartinese

  • Also ich interessiere mich zwar dafür:


    Zitat

    Roadster 452 Software Tuning 698 ccm von 60 KW auf ca. 77 KW ( 105 PS) € 140,-


    aber ich denke mal bei einem 100.000km gelaufenen Smart Roadster Coupe macht das keinen Sinn mehr.
    Trotzdem werde ich gerne dem allen Beiwohnen!


    Also: Ich melde mich hier für das Come-Together an ;)


    BTW: um/ab wieviel Uhr ?(

  • Zitat

    Original von sterni21
    man gut, dass ich jetzt 3 Wochen Urlaub habe.
    Lutz


    dann wünsch ich Dir einen schönen und erholsamen Urlaub!
    Wo geht es hin? Balkonien oder weitere Destination?
    mlg. ösismart

  • Zitat

    Original von S.Falk
    Hmmm, schade.. und wen Frage ich nun wg. der ggf. erhöhung des BEitrages bei einem Chiptuning von 82 auf ca. 105 PS? ;)


    DAS ist ja keine PN!

  • Zitat

    Original von S.Falk
    Hmmm, schade.. und wen Frage ich nun wg. der ggf. erhöhung des BEitrages bei einem Chiptuning von 82 auf ca. 105 PS? ;)


    Das hab ich vor nem halben Jahr als eigentlich kein Chiptuning anstand mal gemacht.
    Die Antwort die ich damals bekommen habe:
    Bei der Versicherung für meinen CDI (hier im Flottenvertrag) ändert sich der Beitrag nicht, die Fahrzeuge werden ja schon seit einigen Jahren nicht mehr nach Leistungs- sondern nach Typklassen versichert.


    Bei meiner Roadsterversicherung hat sich damals der Beitrag nach dem Tuning nicht erhöht ("Fremdversichert").
    Die Versicherungen wollen halt "nur" wissen was los ist.


    Vielleicht hilft dir das schonmal weiter.
    8)


    Ach so...
    Wenn es die Zeit zulässt komm ich vorbei, ist ja nur ein Katzensprung.
    Und wenn es das Geld zulässt ....
    ;-)

  • Ich hatte damals an meinem Saet Ibiza mit originalen 60PS eine Leistungssteigerung von 50% der Versicherung gemeldet.


    Der Versicherungsbeitrag erhöhte sich danach nicht viel, hätte ich mir nen Ibiza mit 90Ps gekauft, wären die Beiträge wesentlich höher gewesen....

  • Hört sich gut an!


    Meine edition RS hab ich dieses Jahr schon erhalten, aber zum Come-together komm ich gern.


    Gruß Martin


    PS: Vielleicht gibts ja noch ein paar "nette Kleinigkeiten" einzukaufen ;-) *Einkaufszettel schreib*

  • Habe Interesse was kostet die Tachoanpassung 200Km/h noch dazu? Mich bitte eintragen mit 450er CDI Bj.04!
    Danke und bis zum 23.07.
    Gruß Carsten

  • Guten Morgen,


    ich notiere mir mal die Fragen nach


    - Leistungsmessung
    - Preis für Tachoskalenanpassung


    und frage Robert bei nächster Gelegenheit.


    Dich habe ich ausserdem in die Liste der Interessenten aufgenommen, CL500.
    smartin87 ebenso für's Come-together.


    Schöne Grüße,


    Smartinese