Sitzheizung nachrüsten

  • Guten Abend,


    ich möchte mir gern eine Sitzheizung nachrüsten, allerdings mit der Smart Sicherheitsinsel - also das es wir Original wirkt.
    Die Sicherheitsinsel kann ich mir kaufen, die Sitzheizung auch. Es gibt ja auch diverse Anleitung wie die Heizung in den Sitz kommt, aber wie kopple ich den An/Aus Schalter (2 Stufig) mit der Sicherheitsinsel??


    Schöne Grüße

  • Wenn du die Heizung original willst, dann wünsche ich dir viel Geduld.
    Besorge dir erst die Teile die du brauchst, aber das wird nicht ganz billig.
    Die Smart Sitzheizung ist Impulsweitenmoduliert und somit anders angesteuert als eine *Standard-Nachrüstheizung*.
    Ich habe es bei meinem Cabrio selbst gemacht.
    Ein paar Bilder?
    Ich habe die Originalen Sitzkissen gegen welche mit aufgeklebten Heizmatten ausgetauscht.

    Die gefühlten Tausend Ringösen raus, die Kissen tauschen und mit gefühlten tausend Kabelbindern wieder montiert.

    Lustig wird es mit den Kabelchen

    Um den Originalen Kabelsatz nicht zu zerschnippeln hab ich mir nen *Adapter* gebaut:







    Die 2 Sitzsteuergeräte hinter der SAM versteckt, und dann die restlichen Kabel zu den Sitzen verlegen.

    Schon fast fertig :]


    Alles wegen so einem bissel Kabel...

    alles zusammenbauen Sicherheitsinsel rein und?

    Und?
    Japp FERTIG :D

  • du machst mir ja Mut!;)
    ALso vielen Dank für deine Bilder aber ehrlich gesagt schrecken sie mich ja schon etwas ab. Gibts denn keine einfachere Lösung? - Sitzheizung an Sicherheitsinsel und fertig?!


    Hmmm..

  • Ich habe mir die Frage gestellt was ich will.
    Will ich eine Nachrüstlösung? Von Waeco kostet die keine 100 Euro. Hat aber die allerbilligsten Schalter und sieht einfach (scheisse) sorry aus.
    Oder will ich das so wie es Original ist? Das ist mehr fummelei, dafür sieht es besser aus.
    Heizen tun beide Systeme also egal wie du es machst, der Popo wird warm ;)
    Trau dich ruhig, es lohnt sich.
    Ich hab die Teile (originale) aus einem Unfallsmart bekommen. Hat mich etwa 130 Euro + Versand gekostet.
    Also nicht wesentlich teurer wie so ne Waeco-Lösung.
    Die Bilder sollen dich nicht abschrecken, die sollen dich dazu motivieren etwas zu tun :)
    gruß

  • Ich hab mir, auf der Fahrerseite, einen sogenannten Halbschalen-Sportsitz eingebaut. Der hat nicht nur von Haus aus "Eierkocher" (die ich eh nicht nutze weil meiner Meinung nach ungesund) sondern ist dazu noch elektrisch verstellbar sowie an der Rückenlehne hat er auch noch so einige Verstellmöglichkeiten.
    Jeder der schon mal drinsaß meinte daß der Sitz eine super Lösung ist und bequem sei er auch noch dazu.
    Kann ich nur bestätigen, der Einbau war schnell erledigt, dann nur noch 2 Kabel angeschlossen und fertig.
    OK, keine Originaloptik, aber mir ist die Gesundheit wichtiger als die Optik.
    Wer auf originale Optik steht wird wohl gezwungenermaßen nicht um die Fummelei drumrumkommen....
    Wenn ich das so sehe mit dem Umbau von den Originalsitzen, ist das nicht mal eben an einem Nachmittag erledigt....

  • Hallo,


    ich hatte mir das auch mal überlegt,


    aber wenn ich mir nun die Bilder ansehe, glaube ich, ich lass´es lieber.


    Aus meinem Volvo bin ich Sitzheizung gewohnt, und es ist ´ne feine Sache. Aber ob es den Aufwand wert ist..... (nur für mich gesprochen; ich fahr den SMART ja nur im Stadtverkehr - morgens 5 Minuten in die Stadt und abends 10 Minuten nach Hause. Abends dauert es länger wegen Stau)


    Beste Grüsse


    Lasse

  • Ich freu mich zur Zeit jedesmal darüber das ich es gemacht habe.
    Ich hab zuwar auch nur 10 KM zur Arbeit, aber die sind angenehm warm.
    Als ich die im Sommer eingebaut hatte, dachte ich mir aber auch *boah, für was die ganze Arbeit, braucht man fast nie*
    Aber jetzt freu ich mich drüber das ich es gemacht habe und genutzt wird die Heizung ganz oft :D :D :D

  • Respekt für die Arbeit, aber ich vermisse die Sitzheizung nicht !


    Auch letzten Winter waren die "Leder"sitze nicht unangenehm kalt.


    Ein Arbeitskollege hat einen Oldliner mit Heizmatten, macht sie aber auch nie an !


    Mfg Dirk

  • Naja, der eine mag sie halt, und der andere vermisst sie nicht ;)
    wenn man gut ohne klarkommt, dann ist das nachrüsten ja auch Quatsch.
    ist genauso mit E-Spiegeln, der eine sagt "ich stelle die nur einmal ein"
    Der andere mag es als *ultimatives Highligt* :)

  • Hey, da fällt mir was ein.
    Ich habe gerade E-Spiegel nachgerüstet. Die habe ja auch ne Heizung, aber wie wird die angesteuert wenn keine Heckscheibenheizung vorhanden ist? (cabrio)
    Ich weis nämlich nicht ob die Heizung funzt. Ist ja noch nicht kalt genug.

  • Hallo,


    zufällig bin ich auf deinen Beitrag gestossen, da ich seit einiger Zeit das Internet nach einem Sitzpolster für meinen Smart durchsuche.
    Nun habe ich gesehen, das Du scheinbar genau diese ausgebaut und ersetzt hast, die ich suche?

    Falls, zumindest das auf der Fahrerseite noch intakt sein sollte, und Du dies verkaufen möchtest, würde ich mich über eine Info freuen.


    Bitte an meine Mail: Guido.speemann@arcor.de


    Und sorry dafür das ich als absoluter Neuling wahrscheinlich völlig falsch platziert habe

  • Jetzt stellt sich nur die Frage ob du ein Polster mit oder eins ohne Sitzheizung suchst?
    Ich habe weder das eine noch das andere übrig.
    In dieser Rubrik wirst du schneller fündig :D



  • Meine Güte, nicht das ich von Elektrik keine Ahnung habe aber so ganz übersichtlich erscheint mir das alles nicht zu sein.
    Der Einbau erscheint als sei das nicht "Ergänzend" sondern ein "Neueinbau"
    Mich schreckt das auch ab.
    Wieso können Teile eines 450iger Models 2.Generation mit Sitzh nicht einfach umgebaut werden?!??
    Es schein als hättest du das selbst zusammen gelöhtet etc.


    Merkwürdig...


    Wird für mich auch n Thema, also bis zum Herbst noch Zeit genug, kann doch kein Hexenwerk sein ...

  • Dafür musst du aber nicht seitenweise Vorgängerposts zitieren...

    Fürchtet nicht, etwas Neues zu versuchen. Laien haben die Arche Noah gebaut, Experten die Titanic.
    Arno Backhaus (*1950)

  • Ich hänge mich mal in dieses Thema rein. Ich möchte gerne die original Sitzheizung (mit Steuerrelais und neuer Insel) nachrüsten, finde aber keine Infos, wie das gemacht wird, um dem Aufwand zu erkennen. Die englische Anleitung von Evilution überfordert mich ein wenig, da ich der Sprache nicht so mächtig bin. Ist das Plug and Play, wenn alles vorhanden ist oder müssen da aufwendige Umbaumaßnahmen erledigt werden?

    Gruß, Myxin7


    smart Cabrio cdi in grün von 2001-2005
    smart Cabrio cdi, Baujahr 2006 in schwarz-silber seit Januar 2018
    smart-club Mitglied

  • Wenn alle zum Umbau benötigten Sachen vorhanden sind geht es eigentlich Problemlos.

    Einen vorgefertigten Kabelbaum mit den Stecksockel und den Steuergeräten, sowie allen Steckern hätte ich noch hier liegen. Ebenso die Sicherheitsinsel.

    Die Stecksockel werden unten an der SAM eingeclipst. Und dann nur noch die Kabel verlegen und anschließen und das ist auch kein Hexenwerk.